Was ist ein Vertriebsweg?

Ein Vertriebsweg ist eine Methode des Gelangens eines Produktes an seinen Verbraucher. Vertriebswege sind ein Teil der Marketing-Mischung einer Firma. Eine Marketing-Mischung bezieht auf jede einzigartige Kombination der Geschäfte des Produktes, des Preises, der Förderung und des Platzes. Verteilung beeinflußt den Platz oder den Weg, durch die Verbraucher kaufen können und das Produkt empfangen. Ein Vertriebsweg kann ein örtlicher Speicher, ein virtueller Speicher, ein Einzelhändler, ein Grossist, ein Mittel, ein Telemarketer oder direkte Post sein.

Vertriebswege der direkten Post arbeiten an einer großen Skala. Die Materialien, die das Produkt annoncieren und ein Angebot zielen darstellen normalerweise, ein spezifisches Publikum höchstwahrscheinlich, um das Einzelteil zu kaufen. Direktvertriebsbranchematerialien informieren und zwingen die Zielgruppe, Sofortmaßnahme zu nehmen und sofort zu reagieren, indem sie im Auftragsformular verschicken. Die Belohnung für die dringende Antwort ist häufig ein Händlerpreis oder ein Mehrwert wie freie Geschenke.

Televerkauf ist auch ein Vertriebsweg, der arbeitet, um die direkte Antwort eines Zielkunden zu einem Angebot zu erhalten. Anders als direkte Post, die ein nationales Publikum erreichen kann, getan Televerkauf häufig auf einer lokalen oder regionalen Basis. TeleverkaufVertriebswege sind für Kleinbetriebe häufig am benutztesten, die Services eher als Produkte anbieten. Z.B. können malende Fremdfirmen mögliche Kunden im Bereich mit einem Sonderangebot telefonieren, um zu versuchen, neues Geschäft zu erhalten.

Ein Haus zu kaufen ist ein gutes Beispiel eines Vertriebsweges, der ein Mittel erfordert. Ein Grundstücksmakler vermarktet das Produkt, das in diesem Fall das Haus für Verkauf ist. Interessierte Verbraucher müssen mit dem Mittel in Verbindung treten. Versicherung ist ein allgemeines Produkt, das durch ein Mittel vertrieben. Während sie nicht sinnvoll sein, die billigen, kurzfristigen, massenproduzierten Produkte wie Frühstückskost aus Getreide durch ein Mittel zu vertreiben, tut sie Arbeiten gut für Großauftrag, einzigartige Einzelteile wie Versicherungspläne und Häuser.

Grossisten und Einzelhändler sind der Vertriebsweg, zum ihrer Produkte an eine spezifische Gruppe von Personen zu gelangen. Grossistmarkteinzelteile zu den Geschäftseigentümern, die der Reihe nach die Produkte an Verbraucher verkaufen. Einzelhändlerverkaufsprodukte direkt zu den Verbrauchern. Vertriebswege können ändern, wenn Geschäfte wachsen; manchmal wird ein Einzelhändler ein Grossist und umgekehrt. Viele Firmen tun das Im Einzelhandel verkaufen und wholesaling.

Ein on-line-Speicher kann einen nationalen oder sogar internationalen Vertriebsweg haben, während örtliche Speicher neigen, einen lokalen Kundenbestand zu haben. In einigen Fällen haben örtliche Speicher auch ein on-line-- oder elektronischen Geschäftsverkehr, Bestandteil ihrer Marketing-Mischung. Lokale Verbraucher können Informationen über Produkte auf der Web site einer Firma lesen, vor persönlich am Ort kaufen, oder sie können beschließen, Einzelteile online zu bestellen und sie versenden zu lassen, gerade wie nationale oder internationale Kunden tun.