Was ist ein Vielzahl-Speicher?

Ein Vielzahlspeicher verkauft eine große Auswahl der kleinen, preiswerten Einzelteile, die mit Verbrauchern populär sind. Die angebotenen Waren können verschiedene Preise haben, oder alle Einzelteile können den gleichen Preis haben. Einzelteile für Verkauf in diesen speichert einschließen normalerweise Haushaltseinzelteile, Spielwaren, Putzmittel, Imbisse und Bürozubehöre. Abhängig von der körperlichen Größe des Speichers, kann mehr Vielzahl der Einzelteile angeboten werden, aber alle Waren empfunden gewöhnlich, um gute Verbraucherwerte zu sein.

Das ursprüngliche Modell für den Vielzahlspeicher war der Billigkaufhausspeicher, häufig genannt dimestores. Diese Einzelhändler, die Ende der 1800s entstanden, und keine Einzelteile für Verkauf kosteten mehr als 10 Cents. Dimestores gefunden in fast jedem ersten Weltland.

Bis zum den 1900s war dieses Konzept nicht mehr entwicklungsfähig, wie die Preise, die mit Industrialisierung und freiem Markt erhöht, handeln. Der Name hing jedoch an bis die späten 1900s, als das traditionelle dimestore fast weltweit durch Dollarspeicher verdrängt. Ähnlich den dimestores der Vergangenheit, änderten viele Dollarspeicher schnell ihre Politik der Preiskalkulation jedes Einzelteils bei einem Dollar. Das meiste Angebot abrechnete schwer Produkte t, von denen viele, aber von nicht allen, einen Dollar kosteten.

Der typische Vielzahlspeicher in der Lage ist, sein Preistief zu halten basiert auf einigen Faktoren. Ein großer Prozentsatz der verkauften Marken ist häufig Eigenmarke oder generische Waren. Diese sind häufig populäre Produkte, die mit weniger teuren Materialien und preiswerteren Herstellungsverfahren als die vergleichbaren Waren gebildet, die zu höheren Einzelhandelspreisen verkauft.

Andere Einzelteile können graue Marktwaren sein. Diese Kategorie umfaßt Waren, die durch zugelassenes aber häufig nicht autorisierte oder nicht offizielle Verteilungskanäle erreicht worden. Diese Waren sind allgemein eine, die ursprünglich für einen Auslandsmarkt produziert, der sie an eine Drittpartei verkauft, die auf armen Verkäufen im ursprünglichen Markt basiert.

Einzelteile, die eingestellt, auch gefunden allgemein an einem Vielzahlspeicher. Während sie von den Defekten gewöhnlich frei sind, können sie die langsamen Verkäufer sein, die auf ihrem Anschluss mit a hinter Ereignis wie einem Filmöffnung oder -vergangenheit International-Sportereignis basieren. Musik Cd und DVDs, die gut nicht in den traditionellen Kleinmärkten gingen, gefunden häufig in den Diskontvielzahlspeichern außerdem.

Der ökonomische Erfolg eines typischen Vielzahlspeichers basiert häufig auf zwei Faktoren. Das Kaufen und der Verkauf von riesigen Mengen Waren zu schwer verbilligten Preisen liefert einen kleinen pro Stück Profit, der durch das Verkaufsvolumen versetzt. Der zweite Faktor, der häufig zur store’s Gewinnspanne beiträgt, festsetzt für viele Einzelteile zu Preisen ile, die höher als regelmäßige Einzelhändler sind. Diese Waren gekauft allgemein von den Verbrauchern, die die Preise empfinden, um die Übereinkünfte zu sein, die auf den anderen schwer verbilligten Einzelteilen im Speicher basieren.