Was ist ein Warenbestand-Steuerpult?

Warenbestandkontrolleure sind Fachleute, die auf das Management der verschiedenen Arten der Warenbestände spezialisieren, die von den Firmen als Teil des Standardprozesses des Leitens des Geschäfts aufrechterhalten. Im Allgemeinen aufgeladen der Warenbestandsteuerpult mit der Aufgabe des Haltens des Niveaus des Warenbestands innerhalb der Umkreise, die betrachtet, hoch genug, der Firma zu erlauben zu sein, an der optimalen Leistungsfähigkeit zu arbeiten, aber niedrig genug, die wenige Menge der Steuerschuld für die Korporation zu verursachen e.

Häufig beschäftigt eine große Korporation mehr, als ein Warenbestandsteuerpult, mit jedem Mitglied des Warenbestandsteuerpultstabes die Aufgabe der Beaufsichtigung der Funktionen einer oder mehrerer Warenbestandarten innerhalb des Geschäfts zuwies. Seit jeder möglicher gegebenen Firma besonders beibehält eine Herstellungskorporation, Warenbestände, die vom rohen Vorrat bis zu Herstellungs-Versorgungsmaterialien bis zu Fertigwaren reichen en, die Aufgabe der leistungsfähigen Bestandskontrolle ist häufig einfacher mit einigen Steuerpulten, die arbeiten, um zu garantieren, dass alle Arten Warenbestand richtig gehandhabt.

Ein Warenbestandsteuerpult kann die Verantwortlichkeit der Leitung des Versorgungsmaterial-Warenbestands haben, häufig, indem er die täglichen Ausgaben und den Verbrauch der Maschinenteile und anderer Materialien aufspürt, die zum Betrieb der Anlagen wesentlich sind, die die Waren produzieren, die von der Firma angeboten. Im Allgemeinen einsetzt ein Warenbestandkontrolleur, der auf Versorgungsmaterialien oder Wartungswarenbestände gerichtet, einen bestellenprozeß de, der auf durchschnittlichem Verbrauch basiert. Im Wesentlichen bedeutet dieses die Benutzung von Geschichte über die letzten Verbrauchmuster eines Einzelteils, das mit der durchschnittlichen Zeitmenge kombiniert, das sie einen Verkäufer nimmt, um einen Auftrag des Einzelteils zu liefern, sobald sie gesetzt. Diese Strategie erlaubt dem Warenbestandkontrolleur, Aufträge zu vergeben, damit die Anlage nie aus notwendigen Teilen und Betriebsmitteln heraus läuft, aber hilft, große Mengen Teile zu verhindern, die oben den Nettowert des Warenbestands laufen lassen.

Ein Warenbestandsteuerpult kann mit der Verantwortlichkeit des Beibehaltens des Fertigwarenwarenbestands für eine einzelne Anlage oder die gesamte Firma auch aufgeladen werden. Dieses mit.einbezieht dieses, konstantes Tagesförderung zu verfolgen, die dem gegenwärtigen Warenbestand von sellable Waren hinzugefügt, weniger die Waren, die versendet, um Aufträge zu erfüllen. Verkaufsabteilungen einwirken häufig regelmäßig auf einen Fertigwarenwarenbestandsteuerpult nd, um festzustellen, wenn es Produkte auf Lager gibt, das benutzt werden kann, um einen Kundenantrag zu erfüllen.