Was ist ein behilflicher Kassierer?

Ein behilflicher Kassierer ist eine Einzelperson, die eine Registrierkasse betreibt und Kunden in einem Einzelhandelsgeschäft, in den Gemischtwarenladen, in der Gaststätte, in der Tankstelle oder in irgendeiner anderen Einstellung hilft, in der Leute Waren oder Dienstleistungen kaufen können. Ein behilflicher Kassierer arbeitet normalerweise neben einem Bleikassierer, in dem er oder sie Lebensmittelgeschäfte oder andere Einzelteile verpacken, Preise und Warenbestand überprüfen, Fragen der Kunden beantworten und das Blei während der Brüche entlasten konnten. Die meisten behilflichen Kassiererjobs gehalten von den Einzelpersonen mit weniger oder keiner Werkerfahrung, wie School- und Studenten, sowie Leute, die innerhalb einer Firma herstellen möchten, also können sie in mehr geschätzte Positionen voranbringen.

Beschäftigte Einrichtungen mit Personal versorgen gewöhnlich Assistenten- und Bleikassierer, um Kunden schnell und leistungsfähig zu helfen. Ein behilflicher Kassierer konnte eine spezifische Register- oder Prüfungsstation zugewiesen werden, oder er oder sie konnten zwischen Stationen rotieren, um anderen Bleikassierern zu helfen, als benötigt. Assistenten zurückholen Einzelteile von den Regalen kholen, überprüfen Preise, informieren Kunden über Verkäufe und Sonderangebote und Hilfenleute, Waren zu finden. Er oder sie müssen mit dem Warenbestand eines Speichers vertraut sein, Kunden zu helfen, zu finden, was sie benötigen. Wenn es eine Diskrepanz in einem Verkauf oder in einem technischen Problem mit einer Registrierkasse gibt, die der Bleikassierer nicht beheben kann, sucht der Assistent normalerweise einen Manager, während das Blei an seinem oder Pfosten bleibt.

Viele behilflichen Kassierer behandeln Verhandlungen und betreiben Registrierkassen regelmässig. Einzelpersonen scannen Einzelteile und schellen herauf Verkäufe, sammeln Bargeld, Überprüfungen oder Kreditkarten und geben zurück Änderung und die Empfänge. Ein behilflicher Kassierer ist normalerweise für das Überprüfen der Identität der Kunden verantwortlich, die mit Kreditkarten zahlen und das Alter der Einzelpersonen bestätigen, die eingeschränkte Einzelteile kaufen möchten, wie Spiritus. Er oder sie zählen das Bargeldfach bevor und nachdem Verschiebungen, um zu überprüfen, ob alle Verkäufe erklärt und der passende Geldbetrag anwesend ist.

Während einige Arbeitgeber es vorziehen, Leute mit dem behandelnden und Kundendiensterfahrung Bargeld einzustellen, in der Lage sind viele Einzelpersonen, behilfliche Kassiererjobs mit minimalen Berufs- und akademischen Bescheinigungen zu erhalten. Zukünftige Kassierer sollten starkes Mathe, Argumentation und problemlösende Fähigkeiten besitzen, also können sie genaue Verhandlungen und glückliche Kunden sicherstellen. Sobald angestellt, empfangen sie normalerweise formloses Training von den Managern oder von den Bleikassierern, um über die besondersen Zölle, die Ausrüstung und die Verfahren zu erlernen, die in den Job mit.einbezogen. Einzelpersonen, die ihre Widmung prüfen, Kompetenz und Arbeitsethik genießt häufig viele Möglichkeiten für Zuführung innerhalb einer Firma. Erfolgreiche behilfliche Kassierer gefördert häufig zu den Bleikassierern, zu den Managern, zu den Personalfachleuten und zu anderen wichtigen Positionen.