Was ist ein bewirteter ERP?

Ein bewirtetes Unternehmenshilfsmittel-Planungs (ERP)programm ist ein Internet-gegründetes Werkzeug, das Computertechnologie einsetzt, um Firmen zu helfen, ihre Geschäftsprozesse zu handhaben, zum Personal zu inventarisieren vom Erklären. Mit einem bewirteten ERP wird die Software durch ein aus dritter Quelle, der ERP-Verkäufer aufrechterhalten, eher als, anbringend auf die Computer des Klienten. Die Klientenzugänge das System über das Internet.

Diese Art von ERP wird von vielen Leuten betrachtet, eine ideale Lösung zu sein, damit Kleinbetriebe, die das Finanz ermangeln konnten und Personal ihr eigenes ERP-System stützt. Mit einem bewirteten ERP nehmen sich Klienten nicht auf die addierten Kosten des Einstellens der Informationstechnologie (IT)fachleute, um das System oder die Unkosten des Kaufs eines Zentralrechners beizubehalten, um das System zu betreiben. Sie auch müssen Software-Lizenzgebühren nicht zahlen.

Ein bewirteter ERP bietet grössere Flexibilität als an, die Software auf eigenes System der Firma anbringend, also müssen Kunden nicht um die Software fortwährend einstufen sich sorgen, während ihre Geschäftsnotwendigkeiten ändern. Es ist verhältnismäßig einfach, mehr Bestandteile einfach zu kaufen, wenn eine Firma mehr Eigenschaften addieren möchte. Firmen sparen auch Geld, weil sie nur die Eigenschaften kaufen, die können sie benötigen, eher, als, investierend in kompliziertem und teure Systeme, die mehr sind, als brauchen sie oder können behandeln. Sie auch müssen nicht um das Ersetzen des Systems sich sorgen, wie sie aus es herauswachsen, oder während bessere Systeme vorhanden werden. Stattdessen aktualisiert der ERP-Verkäufer das System.

Klienten können einen bewirteten ERP für leistungsfähigere Betrachtung und Gebrauch häufig besonders anfertigen und spezifizieren, welche Eigenschaften sie in jedem Bestandteil wünschen. Einige bewirtete ERP-Lösungen können zu den eMail-Programmen oder zu den Vorrichtungen wie persönlichen digitalen Assistenten und Handys (PDAs) auch synced und das Programm zugänglich überall bilden, jederzeit. Ein bewirteter ERP erlaubt Benutzern, ihre Geschäftsprozesse von jedem möglichem Computer zu handhaben, also können sie alles von den Monitorauftragsanträgen tun, Arbeitsfluß zu handhaben und aufzuspüren.

Viele Verkäufer haben bewirteten ERP-Dienstleistungen als Teil größeren ES lang Outsourcingpakete angeboten, aber, einen allein stehenden ERP anzubieten ist eine neuere Tendenz. Einige Firmen bieten einen freien bewirteten ERP an, und andere erheben eine Monatsgebühr für Zugang. Die Monatsgebühr konnte ein Pauschalpreis sein oder kann sich unterscheiden gegründet auf der Zahl Benutzern.

Die freien Versionen bewirteter ERPs konnten Beschränkungen haben jedoch wie Sein zugänglich durch nur eine Person auf einmal. Sogar konnten zahlende Versionen nicht für alle Geschäfte verwendbar sein. Einige Versorger bieten einfach eine abgemagerte Version ihrer kompletteren Systeme für Kleinbetriebe und die Lieferantenangebotlösungen, die spezifisch für Kleinbetrieb verursacht werden an.