Was ist ein kleines Büro-Innenministerium?

Ein Innenministerium des kleinen Büros (SOHO) ist ein Hauptgeschäft oder eine Arbeit von der Hauptsituation. Die Person, die von einem kleinen, Haus-gegründeten Büro arbeitet, kann ein Unternehmer mit seinen oder eigenen Geschäftsumhüllungklienten sein. Wechselweise kann eine kleine Innenministeriumumwelt für des Büros von einer Person benutzt werden, die vorbei beschäftigt wird, oder wem ausgelagerte Arbeit zur Verfügung stellt, eine Firma.

Die Geschäftskategorie, die ein SOHO passt in, ist entweder eins, das eine bis vier Arbeitskräfte haben oder eine Firma, die eine bis 10 Angestellten hat, abhängig von dem Land, welches das Definieren tut. Die Popularität des Innenministeriums des kleinen Büros wird an die Einleitung der Mid-1990s der leistungsfähigeren Computer sowie erhöhte Fernsprechdienste angeschlossen. Diese neue Technologie ermöglichte vielen kleinen, Haus-gegründeten Unternehmen, mit größeren Firmen zum ersten Mal zu konkurrieren.

Da das SOHO Phänomen solch ein konkurrierender Erfolg und wachsendes Handelssegment wurde, fingen Geschäftsausrüstungsfirmen an, kleine Innenministeriuminhaber und -arbeitskräfte des Büros in ihren Vermarktungsplänen zu zielen. Leute, die Büroarbeit vom Haus erledigen, fordern nicht nur einen Computer und eine unterschiedliche Geschäfts-Telefonleitung, aber Briefpapier und Möbel außerdem. Zu diese Nachfrage befriedigen, lassen Büromöbelfirmen die Einzelteile, die für Büros innerhalb der Häuser eher als nur Stücke für Handelsgebäude bestimmt sind.

Ein SOHO kann nach vielen verschiedenen Arten Geschäftsleute in einer großen Auswahl von Besetzungen verwendet werden. Freiberufler wie Verfasser und Grafikdesigner arbeiten häufig in einem Innenministerium des kleinen Büros. Berater wie Versicherungsverkäufer, Marketing-Experten, Grundstücksmakler und viele anderen Arten können vom Haus auch arbeiten. Unternehmer mit einem Geschäftskonzept zum sich zu entwickeln können mit einem Innenministerium beginnen, bevor sie die Firma in Handelslager und in Büros wachsen.

Telecommutingangestellte einer Firma sind auch wahrscheinlich, ein Büro zu haben, das in ihren Häusern gegründet wird. Einige Angestellte können telecommute von einem Innenministerium des kleinen Büros einige Tage eine Woche und eine Arbeit in der Position der Firma der Rest der Zeit. Leute, die für Outsourcingfirmen, die virtuelle Dateneingabe zur Verfügung stellen, antwortenden Service oder ein anderes geschäftsverwandtes Produkt arbeiten, können von einem SOHO auch arbeiten.

Die Größe und die genaue Konfiguration eines SOHO können weit sich unterscheiden. Ein Innenministerium des kleinen Büros kann mit nur einem Computer, Telefon und einigen Briefpapier-Versorgungsmaterialien Wandschrank-sortiert werden. In anderen Situationen kann ein SOHO einen großen Raum oder sogar einen vollständigen Fußboden eines Hauses aufnehmen und viele Arbeitsplätze kennzeichnen, um einige Angestellte unterzubringen.