Was ist ein konfliktfreier Diamant?

Ein konfliktfreier Diamant ist ein Diamant, der Bescheinigung hat, dem Kunden zu versichern, dass sie gekommen nicht von den Bereichen ist, in denen Verbrecher den Diamanthandel steuern. Diamanten von den Bereichen mögen Sierra Leone, Angola, und der Kongo genannt häufig Konfliktdiamanten oder Blutdiamanten. Dieses ist, weil die Diamanten, die von diesen Bereichen erreicht, häufig an den Kosten von people’s Leben gewesen. Leute, die erlaubterweise den Diamanthandel in diesen Ländern üben, sind am großen Risiko für von den Verbrechern ermordet werden oder geterrorisiert werden, die ihre Diamanten stehlen und sie verkaufen. Indem er einen konfliktfreien Diamanten kauft, kann der Verbraucher überzeugt fühlen, dass sie nicht unbeabsichtigt zur Gewalttätigkeit beigetragen.

Das Interesse über den Verlust an Menschenleben diese Diamanten umgebend geführt, um für viele westlichen Länder zu interessieren, wenn es konfliktfreie Diamanten erreichte. Das Problem ist, dass es normalerweise unmöglich ist, Unterschiede zwischen Blutdiamanten und konfliktfreien Diamanten zu kennzeichnen. Dieses geführt zu den Kimberly-Prozess der Diamant-Bescheinigung, in der Verkäufer und Käufer damit einverstanden sind, durch bestimmte Richtlinien zu bleiben, wenn sie Diamanten erreichen, um ihnen zu versichern, sind konfliktfrei. Der kimberly-Prozess versucht, alle Diamanten und ihre Bewegungen durch den Weltmarkt zu dokumentieren. Dieser internationale Prozess ist nicht in allen Ländern vorgeschrieben, aber bestimmte Diamantkäufer geschlossen Verträge, mit Diamanten nur zu arbeiten, die vorausgesetztes konfliktfreies sind.

Die ursprünglichen Verlader der rauen konfliktfreien Diamanten müssen zur Verfügung stellen Informationen über, wie die Diamanten und genügender Beweis erreicht, dass sie tatsächlich konfliktfrei sind, um Bescheinigung zu empfangen. Dieses nicht immer bedeutet, dass man einen konfliktfreien Diamanten kauft, aber Einzelhändler, die mit nur Kimberly-Prozess arbeiten, Diamanten sind wahrscheinlicher, erlaubterweise erreichte Diamanten gekauft zu haben bestätigten. Der kimberly-Prozess kann illegal erreichte Diamanten möglicherweise nicht immer verfangen.

Die Leute, die interessant sind, wenn sie einen konfliktfreien Diamanten kaufen, können mit Einzelhändlern arbeiten, die nur zugelassene Diamanten kaufen. In dem Augenblick als, obwohl, einem can’t ein konfliktfreier Diamant garantiert, es sei denn man ihn aus dem Boden heraus erlaubterweise gräbt und ihn one’s Selbst schneidet.

Es gibt einige Stempel eines konfliktfreien Diamanten, der bei der Kennzeichnung helfen kann. Australische Diamanten z.B. sind im Allgemeinen konfliktfrei und können eine geringfügige pinkish Form haben. Auch Bescheinigunghilfen herabsetzen das Risiko des Kaufens eines Blutdiamanten en.

Viele glauben, dass die Weise, den Fortschritt der Konfliktdiamanten einzustellen, Diamanten von den Einzelhändlern nur zu kaufen ist, die freiwillig Kimberly-Prozess zugelassene Diamanten kaufen. Dieses hilft zweifellos Zunahmewahrscheinlichkeiten des Kaufs eines konfliktfreien Diamanten, einer, der nicht an den Kosten von others’ Leben erreicht worden