Was ist ein regionaler Bereichs-Manager?

Ein Manager des regionalen Bereichs ist eine Person, die eine geographische Region für eine Art Organisation handhabt. Häufig ist diese Organisation ein Geschäft oder eine Regierungsagentur mit mehr als einer Position, zum der Kunden instandzuhalten oder Leiten Betriebe. Ein Manager des regionalen Bereichs kann für einen Verkaufsbetrieb, eine Generaldirektion, ein Sicherheitsmanagement oder vielleicht Dutzende anderer Spezialgebiete verantwortlich sein.

Egal was ein Manager des regionalen Bereichs eine Arbeit zugewiesen zu tun, ist die Einzelperson wahrscheinlich für die Einstellungs- und Sitzungsziele verantwortlich, die zu seinem oder Feld innerhalb der zugewiesenen Region spezifisch sind. In den Verkäufen z.B. konnte dieses auf dem Verkauf einiger Produktmaßeinheiten oder dem Treffen einer bestimmten Gewinnspanne beziehen. In der Sicherheitsarena sind Ziele höchstwahrscheinlich, in Form von lost-time von den Unfällen oder möglicherweise von der Leistung während einer Regierungssicherheitskontrolle gemessen zu werden.

Die mehrfachen Positionen und den Sachverhalt dargelegt, welche die entscheidende Verantwortlichkeit für jede Position mit der Krippe des regionalen Bereichs, diese Einzelperson liegt, muss wahrscheinlich irgendeine Menge des Reisens tun. Die meisten Manager des regionalen Bereichs haben eine Heimatbasis, die an den nationalen oder regionalen Hauptsitzen der Firma wahrscheinlich ist und reisen dann zu anderen Positionen von dort. Die Menge des Reisens abhängt wahrscheinlich von den Ausgaben an jeder Position n, für die der Manager verantwortlich ist. Wenn Betriebe glatt in den Bereich des Managers laufen, kann weniger Spielraum erfordert werden. Irgendeine Menge des Spielraums noch ist wahrscheinlich auf einer Routinebasis, jedoch erforderlich.

Regionale Manager erreichen häufig diesen Rang, nachdem sie ein bestimmtes Ausbildungsniveau, Erfahrung und Arbeitsleistung erzielt. Folglich ist es im Allgemeinen nicht ein auf Anfängerniveau Job. Viele bearbeiten ihre Weise oben vom Sein Manager an einer einzelnen Position. Andere können als regionale Manager angestellt werden, die auf ihrer Arbeits- oder Managementerfahrung mit anderen Firmen und Sitzung alle pädagogischen Anforderungen basieren, die in der Arbeitsbeschreibung umrissen.

Ein Bachelor’s Grad angefordert häufig g, zwecks für eine regionaler Bereich manager’s Position betrachtet zu werden. Einige können höhere Abschlüsse oder eine spezifische Anzahl von Jahren auf dem Job erfordern. In einigen Fällen zu arbeiten kann möglich sein, bis zu einer regionalen Managementposition ohne einen vierjährlichen akademischen Grad, lediglich basiert auf Arbeitsleistung. Noch gibt ein akademischer Grad Anwärtern einen Rand über denen im Allgemeinen ohne einen.

Ein regionaler Bereich manager’s Gehalt kann Grundlohn ausschließlich sein, aber könnte Prämien oder Kommissionen auch einschließen, die häufig auf Leistung basieren. Dieses ist besonders allgemein, wenn der Manager auf dem Verkaufsgebiet ist, aber andere Felder konnten ein Teil eines Prämiensystems auch sein. Regionale Manager neigen auch, höheres Einkommen als einzelne Positionsmanager zu haben, aber es könnte möglich auch sein, dass ein einzelner Positionsmanager mehr als einige regionale Manager erwerben könnte, besonders beim Dienen in einer Position während einer langen Zeitspanne der Zeit.