Was ist ein vertikales Marketingsystem?

Ein vertikales Marketingsystem, auch genannt einen VMS, ist ein Geschäftssystem, in dem Lieferanten in einer Produktkettenarbeit in einer kooperativen Anordnung entwarfen, damit alle Geschäfte den maximalen Nutzen empfangen. Systeme wie diese sind im Gegensatz zu herkömmlichen Marketingsystemen, in denen jedes Geschäft in der Versorgungskette unabhängig ist. Vertikale Marketingsysteme sind durch Geschäft, die Kosten des Produzierens eines Produktes zu senken häufig benutzt oder Steuerung zu verbessern die Produktion des Produktes.

Diese Art des Marketingsystems kann durch die kleinen und großen Unternehmen benutzt werden. In einem vertikalen Marketingsystem wie viel der Versorgungskette durch eine Wirtschaftseinheit besessen, ist sein Niveau der vertikalen Integration. Z.B. wenn ein Verfasser den Verleger besitzt, der seine Bücher druckt und auch die Web site besitzt, in der die Bücher verkauft, haben sie ein hohes Maß vertikale Integration in ihrem Schreibensgeschäft. Wenn ein Verfasser vertikales Marketing verwendet, um ein Produkt Selbst-zu veröffentlichen und zu verkaufen, verliert sie weniger Profit in den Kommissionen, die den Druckern, den Vertretern oder den Buchhändlern gezahlt.

Vertikale Marketingsysteme kommen im Allgemeinen in drei Formen. Korporative vertikale Marketingsysteme bedeuten Unternehmensbesitz und Steuerung jedes Geschäfts in der vertikalen Versorgungskette. Vertikale vertraglichmarketingsysteme kommen über, wenn mehrfaches Geschäft in der Versorgungskette damit einverstanden sind, kooperativ zu funktionieren. Ein ausgeübtes vertikales Marketingsystem geschieht, wenn einige Geschäfte in der Versorgungskette von einem dominierenden Geschäft in der Versorgungskette abhängig sind, also vorschreibt das dominierende Geschäft normalerweise die Entscheidungen der anderen Sektoren in der Kette.

Geschäfte entscheiden häufig, ein vertikales Marketingsystem zu benutzen, um Produktkosten zu verringern oder mehr Steuerung über anderen Teilen der Produkt-Versorgungskette zu gewinnen. Ein Beispiel einer Firma, die von der Gewinnung von mehr Steuerung über Versorgungskette profitieren könnte, konnte eine schnelle Nahrungskette umfassen, die übersee in ein Land mit im Allgemeinen armer Nahrung-behandelnpraxis erweitert. Um Lebensmittelsicherheit sicherzustellen, konnte der Schnellimbißeinzelhändler eine Brotherstellungfabrik oder eine Lebensmittelindustrieanlage im Land eher als einen Grossisten anstellend kaufen und gründen um vorher zubereitete Nahrung für das Geschäft zu bilden. Weil die Schnellimbißfirma mehr Steuerung über seiner eigenen Anlage hat, kann sie garantieren, dass seine Lebensmittelsicherheit- und Produktionsverfahren richtig durchgeführt.

Ein Nachteil zu einem vertikalen Marketingsystem ist der, der mehrfache Geschäfte besitzt, kann ziemlich schwierig sein. Große Geschäfte mit einem eingebauten Management, das für mehrfache Betriebe strukturiert, können die Komplikationen normalerweise behandeln, die in den Betrieb einer vertikalen Versorgungskette mit.einbezogen, aber kleine Geschäftseigentümer können überwältigt durch die Verpflichtungen manchmal werden, die in die Überwachung vieler interagierengeschäfte mit.einbezogen. Laufende mehrfache Geschäfte mit zu wenig Managementbefugnis, ausreichende Überwachung zur Verfügung zu stellen können Produktionsprobleme vorstellen, die schlechteres als Kaufen von einem unverbundenen Grossisten oben beenden können.