Was ist eine ad hoc Frage?

Eine ad hoc Frage ist ein Ausdruck, der ursprünglich in den Informationstechnologie- und Softwaresystemen verwendet. Die meisten Anwendersoftwareprogramme verursacht mit einer programmierendatenbank, die durch jedermann durch bestimmte generische Fragen und Reports erreicht werden kann. Diese zugrunde liegende Datenbank ist normalerweise die zugänglichen durchgehenden Menüs, die innerhalb des Programms gefunden. Demgegenüber ist ad hoc Fragen-Software ein spezifisch entworfenes Programm, das Benutzern erlaubt, ihre eigenen spezifischen Fragen zu verursachen. Benutzer der ad hoc Fragen-Software brauchen nicht, das ausführliche technische Wissen der Computerprogramme zu haben. Sie benutzen einfach eine freundliche Schnittstelle, die ihnen erlaubt, eine ad hoc Frage einzugeben und den Report zu erhalten, den, sie benötigen.

Das Phrase “ad hoc† ist ein lateinischer Ausdruck, der buchstäblich “for this.†, das es normalerweise auf eine Lösung bezieht, die Methode oder Maßeinheit, die entworfen, um ein spezifisches Problem oder eine Aufgabe zu adressieren bedeutet, oder dienen einen bestimmten Zweck. Seine Anwendung ist sehr spezifisch und schmal, eher als ein allgemein, ein Allzweck- oder ein weit, umgebend. Viele Leute gehört von den Phrase “ad hoc Ausschuss, das †, das eine Gruppe bedeutet, die besonders gebildet worden, um eine spezifische Ausgabe zu studieren. Ad hoc Ausschüsse aufgelöst häufig ig, sobald sie ihre Arbeit abgeschlossen und ihre Empfehlungen über eine Ausgabe gegeben, die häufig in einem Dokument enthalten, das einen ad hoc Report genannt.

Ad hoc Analyse, wie in den ad hoc Fragen-Software-Programmen verwendet, ist auch in den Handelsnachrichten am meisten benutzt. Sie erlaubt dem Benutzer, eingehend, oder spezifischer zu finden, Informationen, die nicht normalerweise im regelmäßigen Geschäftsbericht gefunden. Using eine ad hoc Frage in der Lage sind Geschäftsleute, die Antwort zu einer sehr definitiven und exakten Geschäftsfrage zu finden. Eine ad hoc Frage liefert häufig die Antwort, die in Form eines zusammenfassenden Berichtes der Daten wie ein statistisches Modell oder ein analytischer Report gesucht.

Ein Geschäftsführer oder ein Hauptleiter, können ad hoc Analyse gewöhnlich verwenden, ohne eine technische Person zu konsultieren. Auf einem Computerprogramm ist ein benutzerfreundlicher OLAP Armaturenbrett die Schnittstelle, die ihnen ermöglicht, auf die Daten zurückzugreifen, die sie benötigen. Mit einer Reihe Klicken, können sie eine ad hoc Frage bilden, die dann “mines† die relevanten Daten von einem ursprünglichen Report oder von einer Datenquelle. Der Prozess ist häufig schnell und, sogar für nicht technische Leute einfach. Ad hoc Analyse ist folglich Hauptleiter sehr nützlich, die schnelle Antworten, damit sie schnell bilden können, aber informiert, Geschäftsentscheidungen benötigen, die zu den anhaltenden Erfolg der Firma führen können.