Was ist eine Auktion?

Eine Auktion ist ein Ereignis, in dem Waren oder Eigentum an den höchsten Bewerber verkauft. Indem sie zur Öffentlichkeit, eine Auktion sicherstellt eine große Auswahl von Angeboten geöffnet ist, und manchmal können Einzelteile an der Auktion überraschend hohe Preise holen. Die Bewerber schaffen der Reihe nach ihren eigenen Markt und feststellen auf einer einzelnen Basis, wie viel sie für ein Einzelteil zahlen möchten, eher als her, Preise vom Verkäufer vorschreiben lassend. Es gibt einige Arten Auktionen, die um die Welt durchgeführt.

Auf grundlegendes so genanntes Englisch versteigern, ein Einzelteil eingeführt zur Masse und zu den Mitgliedern des öffentlichen Zeichnungsangebotes auf ihm und den Preis bis jeder langsam erhöhen, beugt heraus und einen Sieger der Auktion lassen, die dem Preis ihn zahlt, oder sie bot. Die Auktion gehandhabt von einem Auktionator, jemand, der ein Auge auf dem Bieten hält und feststellt den entscheidenden Sieger den. In einigen Fällen kann der Verkäufer ein Minimumangebot einstellen und garantieren, dass das Einzelteil nicht unterhalb eines bestimmten Preises verkauft. Berühmte Auktionsfirmen wie Sothebys spezialisieren auf diese Art der Auktion.

In einer anderen Art Auktion, beginnt eine holländische Auktion, der Auktionator zu einem Satzpreis und senkt ihn dann. Mitglieder der Masse bieten dann sie hören Preise, die sie mögen. Holländische Auktionen können auch benutzt werden, um mehrfache Maßeinheiten des gleichen Einzelteils an eine grosse Masse zu verkaufen; z.B. konnte jemand, das Lose Heu ausverkauft, allen Mitgliedern der Masse erlauben, den gleichen Preis zu zahlen, einmal ein angemessenes Angebot erreicht worden.

In einigen Fällen können Leute an einer Auktion Siegelangebote einreichen, die gleichzeitig geöffnet. Der Sieger der Auktion ist die Person mit dem höchsten Angebot. In einer anderen Veränderung auf der grundlegenden Auktion, wandern die leise Auktion, Leute um einen Raum, der Einzelteile betrachtet, und sie schreiben ihre Angebote auf dem Begleiten der Blätter Papier. Teilnehmer können Angebote anderer Leute sehen, und sie können beschließen zu versuchen, Angebot einer anderen Person zu widersprechen, wenn sie besonders das fragliche Einzelteil wünschen. Am Ende eines Satzzeitraums, genannt die Person mit dem höchsten Angebot den Sieger.

Höchstens können Auktionen, Leute entfernt bieten, indem sie dem Auktionator einen Buchstaben geben, der ihre Absicht Angebot und der maximalen Menge, die sie, anzeigt bereit sind, zu bieten. Einige Auktionsfirmen bieten spezifisch diesem und halten einige Leute auf dem Personal, die am Telefon mit Kunden während der Auktionen bleiben und bieten als Vollmächte für ihre Klienten. In anderen Fällen kann eine Auktion völlig entfernt durchgeführt werden, wie der Fall mit on-line-Auktionen.

Im Allgemeinen erwogen ein Angebot rechtsverbindlich. Indem er bietet ist ein Teilnehmer, die Menge zu zahlen, die er oder sie bieten. In den anspruchsvollen Auktionen können Bewerber gebeten werden, Geld in den Übertragungsurkundekonten niederzulegen, oder andere Beweise zur Verfügung zu stellen, dass sie zum Zahlen für die Einzelteile fähig sind, die sie an bieten.