Was ist eine Bank-Rolle?

Bankrollen sind die Verpackungen, die um Stapel Münzen gesetzt. Sie gebildet gewöhnlich aus Papier oder Plastik heraus und halten eine spezifische Satzmenge für eine bestimmte Bezeichnung der Münze. Verpackungen sind entweder transparent oder vorgedruckt mit dem Wert der Rolle, und sind häufig, die Münzen schneller kennzeichnen zu bilden und einfacher farbunterlegt. Kaufleute zurücktreten Barguthaben bei der Bankrollen, um Änderung für Einzelhandelsverkauf vorzunehmen nehmen, und sie sind auch eine einfache Lösung, damit Einzelpersonen Ersatzänderung für das Niederlegen in einem Bankkonto organisieren.

Die spezifischen Bezeichnungen und die Farbkennzeichnungsversammlungen schwanken von Land zu Land, abhängig von dem Währungssystem. In den Vereinigten Staaten hält die Pennyverpackung 50 Münzen und hat rote Streifen. In der Europäischen Gemeinschaft hält die Bankrolle für den Eurocent auch 50 Münzen, aber diese Verpackungen markiert mit einem weißen Streifen.

Papierverpackungen sind als flache Verpackungen oder in vorgeformten Schläuchen vorhanden. Mehrfachverwendbare Plastikschläuche werden, besonders in der Europäischen Gemeinschaft populärer. Bänke zur Verfügung stellen häufig Verpackungen für freies, der Kunden besonders zu haben, und Masseverpackungen können gekauft werden in den Bürozubehörspeichern oder online. Es gibt die Zusätze, die vorhanden sind, die es einfacher, Verpackungen zu benutzen, um Münzen zu rollen bilden, wie Halter, die dem Benutzer erlauben, eine Verpackung zur korrekten Menge ohne die Notwendigkeit an der Zählung schnell zu füllen. Maschinen können auch gekauft werden, die die Münzen sortieren, zählen und einwickeln.

Die allgemeinsten Bezeichnungen der Münzen sind normalerweise in den Bankrollen vorhanden, und Rollen der weniger-allgemeinen Bezeichnungen können verlangt werden. Es gibt die Bänke, die nur ausgepackte Münzen annehmen, denen sie dann oder Art wiegen, um ihren Wert festzustellen, wegen des Potenzials für Bankrollenbetrug. Versuche am Betrug umfassen das Füllen einer Bankrolle mit der falschen Menge der Münzen, mit Fälschung oder Metallklumpenmünzen oder mit internationalen Münzen. Um bei der Spurhaltung der niedergelegten Münzen zu helfen, bitten Erzähler häufig Kunden ihren Namen und Kontonummer auf die Papierverpackungen zu schreiben.

Während der allgemeinste Gebrauch von Bankrollen für StrumpfRegistrierkassen ist, sind sie auch Teil einer ungewöhnlichen Liebhaberei. Einige Numismatists oder Münzensammler, genießen, Bankrollen zu erwerben, um zu sehen, wenn sie irgendwelche wertvollen Münzen enthalten. Die Bankrolle ausgepackt t, um zu sehen, wenn es irgendwelche seltenen Münzen oder Münzen gibt, die Kupfer oder Silber enthalten, die mehr als der Nominalwert der Münze selbst sind. Die Majorität der Münzen dann rewrapped und zurückgebracht bracht. Bänke entmutigen manchmal die Münzenrollenjagd, wie die Praxis Zeit mit der Zählung und dem Niederlegen aufnimmt, ohne irgendein Geschäft für die Bank zu produzieren.