Was ist eine Bareinnahme?

Die Bareinnahme ist ein einfaches Dokument einer Verhandlung, die häufig zu der Zeit der Beendigung eines Verkaufs herausgegeben. Viele Geschäfte ausstellen eine Bareinnahme selbstverständlich ch. Während das gedruckte Dokument normalerweise eine einfache Aufzeichnung der Verhandlung ist, können einige Beispiele der Bareinnahme sehr ausführlich sein.

Im Allgemeinen dient die Bareinnahme zwei Zwecke. Zuerst dient das Dokument als dauerhafte Aufzeichnung für den Verkäufer. Die Bareinnahme zulässt die regelmäßige Aufgabe von Verkäufen auf einer täglichen Basis, sowie die Lieferung eines Dokuments g, das benutzt werden kann, wenn man gegenwärtige Warenbestandniveaus justiert. Zweitens versieht die Bareinnahme den Kunden mit einer dauerhaften Aufzeichnung der Verhandlung, die eingesetzt werden kann, um die Finanzaufzeichnungen des Klienten aktuell zu halten.

In vieler Kleinumwelt ausgestellt die Bareinnahme mit dem Hilfsmittel einer Druckeigenschaft auf einer Registrierkasse. Der Verkäufer beläuft die auf Einzelteile, die vom Kunden gekauft, addiert alle anwendbaren Steuern und notiert das Bargeld, das vom Klienten empfangen. Wenn Änderung passend ist, notiert die Bareinnahme dem Kunden normalerweise die Menge der Rückerstattung. Weil die meisten Registrierkassen heute zwei Aufzeichnungen der Bareinnahme, produzieren, haben der Verkäufer und der Klient eine dauerhafte Aufzeichnung der Verhandlung.

Das Aufkommen des Internet-Einkaufens geführt zu die Kreation der elektronischen Bareinnahmen außerdem. Viele on-line-Geschäfte versehen den Klienten mit der Wahl des Druckens ein Eingang der Verhandlung, sobald die Zahlung anerkannt ist. Zusätzlich ist es nicht selten für den Verkäufer, eine eMail-Kopie der Bareinnahme, häufig einschließlich die Details des Verkaufs im Körper der eMail außerdem zur Verfügung zu stellen.

Gerade über jede Bareinnahme einschließt Basisdaten über die Art des Verkaufs. Dieses wesentliche Detail umfaßt das Datum der Verhandlung, eine Liste der Preise der gekauften Einzelteile, eine Teilsumme, anwendbaren Steuern und eine abschließende Gesamtmenge. Einige Formen der Bareinnahme zur Verfügung stellen auch Stückpreise und ausgedehnte Preise, wenn mehrfache Maßeinheiten des gleichen Einzelteils gekauft, sowie eine ausführliche Beschreibung jedes Einzelteils.