Was ist eine Betriebsvereinbarung?

Eine Betriebsvereinbarung ist- eine Art Vertragsvereinbarung, die allgemein zwischen den Partnern oder den Mitgliedern einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder des LLC hergestellt. Die Vereinbarung versieht gewöhnlich zwei eindeutige Vorteile, mit dem ersten Konzentrieren auf die Definition der Firmastruktur als, seiend getrennt von der Identität des Inhabers oder der Inhaber. Diese Art der Vereinbarung dient auch viele der gleichen Funktionen wie die Verordnungen einer Korporation, dadurch, dass sie die grundlegende Ablauforganisation des Geschäfts gründete, obgleich die umreiß normalerweise genug ausgedehnt ist, Anpassung und Expansion leicht zu erlauben, wenn sie für notwendig gehalten.

In einigen Jurisdiktionen finden Geschäfte, die als Gesellschaft mit beschränkter Haftung organisieren, es besonnen, eine Betriebsvereinbarung zu zeichnen und beizubehalten, die mit Zustandregelungen übereinstimmt. Dieses ist, weil ein Nichtbeachten das Geschäft ergeben könnte, das abhängig von allen möglichen Rückstellungsrichtlinien und -regelungen, die, ist z.Z. Kraft in dieser Jurisdiktion gelten. Jene Rückstellung Richtlinien Mai oder Mai für das Geschäft vorteilhaft nicht sein, während die Struktur der Betriebsvereinbarung zweifellos gezeichnet, um die besten Interessen der Firma zu reflektieren.

Einer der Gründe, dass eine Betriebsvereinbarung zum Leben einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung wichtig ist-, ist, dass die Art dieser Art der Firmaorganisation in hohem Grade flexibel ist. Indem es eine bearbeitbare Betriebsvereinbarung zeichnet, aufbaut das Geschäft das Verhältnis der Partner, der Mitglieder und der Manager zu den Kapitalkonten er, die durch das Geschäft, die Mechanismen für die Verteilung von Profiten und sogar der Steuerverantwortlichkeit unter den Mitgliedern und den Partnern einteilen oder die Verteilung gehalten. Indem sie beschließen, die Vereinbarung herzustellen, sind die Mitglieder und die Partner, diese Art des Einteilens oder der Verteilung der Rechte und der Verantwortlichkeiten zu steuern, die ein wenig schwierig, unter allen möglichen Zustandrückstellungsrichtlinien zu handhaben sein, die zutreffen, wenn keine Betriebsvereinbarung in place waren-.

Während die Betriebsvereinbarung gemäß Regierungsregelungen ständig bleiben muss, kann diese Art des Dokuments mit relativer Mühelosigkeit geändert werden. In vielen Fällen erfordern die Änderungen die Unterstützung einer Majorität der Mitglieder des LLC, wenn die Majorität entweder da ein steuernblock des Interesses unter einigen Mitgliedern oder einer numerischen Majorität der Mitglieder definiert unabhängig davon, wie viel Interesse, jedes Mitglied hält. Da der Prozess mit relativ weniger interner Bürokratie vorwärts bewegen kann, um den Prozess, Änderung zu verlangsamen, erlaubt eine Betriebsvereinbarung und die Änderungen schnell einführen häufig der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ändernden Marktlagen mit grösserer Mühelosigkeit als eine anderen Arten Firmen anzupassen.