Was ist eine Drahthandlung?

Wenn Sie ein Bankkonto haben, können Sie jede mögliche Niederlassung von Ihrer Bank gewöhnlich benutzen, um Ablagerungen, Zurücknahmen zu bilden oder anders. Das Grund you’re, das fähig ist, dies zu tun, ist, weil alle Niederlassungen, die Ihrer Bank, durch Computerkommunikation gehören, im Wesentlichen “wired† zusammen sind und Zugang zu den gleichen Hochgeschwindigkeitsverkehrsmitteln der Informationen zwar haben. Dieses kann auch genannt werden eine Drahthandlung.

Im Beispiel oben, beziehen Drahthandlung doesn’t auf die Niederlassung selbst, aber zur Firma (Haus), die seine vielen Positionen organisiert, indem es sie mit dem gleichen Niveau des Zugangs zu den Informationen versieht. Jenes alte genug, zum an der Precomputerära des Bankverkehrs zu erinnern, den Ausdruck zu verwirklichen ist noch ein verhältnismäßig Neues. Vor der Fähigkeit, über Computer von Bank zu Bank in Verbindung zu stehen, könnte keine Firma genannt werden eine Drahthandlung. Wenn Sie sofortigen Zugang zu Ihren Kapitaln wünschten, you’d Besuch die Bank, die Ihre Hauptniederlassung war, da sie direkte Informationen über Ihr Bankguthaben hatte.

Als Computer zuerst entwickelt, waren sie die massiven Maschinen, die nicht für Hauptgebrauch bestimmt. Hochgeschwindigkeitsanschlüsse zwischen verschiedenen Teilen einer Firma oder verschiedenen Niederlassungen der gleichen Bank waren in den Geschäften allgemein, lange zuvor sie für Gebrauch zu Hause erschwinglich waren. Nur die größten Firmen konnten die Unkosten des In der Lage seins leisten, Kommunikation von Büro zu Büro zur Verfügung zu stellen, und häufig waren diese Firmen Broker-Firmen. Es wurde folglich üblich, um auf eine große Broker-Firma als Drahthandlung zu beziehen, während sie zusammen verdrahtet, damit die gleichen Informationen für jeden Aspekt des Unternehmens vorhanden waren.

Der Name haftete, obwohl wir jetzt Beispiele der “wired† Firmen in einer Vielzahl der Einstellungen und it’s so des Common wie Luft sehen. Sie können einen Börsenmakler an jeder möglicher Position besuchen oder benennen und Strom und die spätesten Informationen über Preise von Aktien und von Tropfen des Marktes erhalten. Sie können einen Vermittler sogar beauftragen, Vorrat, der häufig sofort erfolgt werden kann, und das you’re zu kaufen oder zu verkaufen, das fähig ist, diese Informationen on-line auch zu erhalten.

Das Informationsfluss isn’t gerade zwischen Niederlassungen einer typischen Drahthandlungfirma, aber kommt auch von den primären Quellen, wie den verschiedenen Börsen. Hochgeschwindigkeitskommunikation erlaubt auch verschiedenen Firmen, mit, wie zwei Bänke in Verbindung zu treten, die in der Kommunikation betreffend die Zurücknahmen sind, schriftlich Überprüfungen oder eine Bank, die in der Kommunikation mit Gemischtwarenladen ist, wenn Sie Ihr ATM benutzen, um zu kaufen. Jede mögliche Firma, die Niederlassungen hat, in denen jede Niederlassung ist, Informationen von einer Sourceschaltung schnell zurückzuholen, kann technisch angerufen werden eine Drahthandlung, obwohl der Ausdruck zu den Broker-Firmen am angewandtesten gewesen.