Was ist eine Drehtür?

Die „Drehtür“ Theorie bezieht den auf laufenden Umsatz der Angestellter in der Geschäftswelt. Angestellte eingestellt en, um bestimmte Aufgaben durchzuführen und, wegen einer Vielzahl von Gründen, werden unzufrieden gemacht und aussuchen Jobs mit anderen Firmen bs, die mehr anziehenden Nutzen haben. Manchmal wünscht die Einzelperson einfach mehr Geld, mehr Anerkennung oder einen besseren Arbeitsbereich. Im politischen Zusammenhang bezieht die „Drehtür“ auf die Praxis der gewählten Beschäftigten im öffentlichen Dienst, die öffentlichem Dienst Arbeit in den Privatsektor überlassen und häufig verursacht einen Interessenkonflikt mit ihrer vorherigen Rolle.

Mit der trägen Wirtschaft der neuen Jahre, glauben viele Arbeitgeber nicht der Notwendigkeit, um die Drehtür zu sorgen. Wenn Arbeitslosigkeit hoch ist, sind unbefriedigte Angestellte weniger wahrscheinlich, einen neuen Job auszusuchen. Mit der Wirtschaft beeinflußt das Verbessern jedoch jener Arbeitgeber, die nicht über die Drehtür betroffen, nachteilig, wie Angestellte satisfying Beschäftigung suchen.

Wenn ein Angestellter einen Job beendigt, kann Umsatz ein Geschäft 25% bis 150% kosten des Gehalts des Angestellten. Firmen können eine Kostenanalyse leiten, um eine bessere Richtung der Drehtür zu gewinnen, die zu ihrem Geschäft gekostet. Umsatzkosten kommen von vier Hauptbereichen: Übergang, Mangel an Produktivität, den neuen Angestellten einstellend und ausbilden den neuen Angestellten en. Berater des menschlichen Hilfsmittels und Unternehmensberater gemerkt, dass viele Arbeitgeber nicht ein genaues Verständnis der möglichen Kosten des Umsatzes oder ihres Beitrags zu den Drehtürphänomenen haben.

Die Übergangsunkosten, die durch die Drehtür verursacht, umfassen Ausgangsinterviews, tragen Trennung und Nutzenkosten. Die Firma auch leidet unter einem Mangel an Produktivität, bis der Job gefüllt und kann Verantwortlichkeiten unter anderen Angestellten teilen müssen, bis jemand eingestellt. Dieses veranlaßt häufig andere Angestellte, heraus gebrannt zu werden, wenn zu viel Arbeit von ihnen erwartet. Dieses kann die Drehtür entwickeln, wenn diese Arbeitskräfte auch satisfying Beschäftigung suchen. Um die Drehtür am Auftreten zu verhindern, können Arbeitgeber die berufliche Zufriedenheit der Arbeitskräfte mindestens einmal pro Jahr überblicken, fördern Kommunikation um Angestelltumstände zu verbessern und garantieren dass Angestellte die Verantwortlichkeiten berücksichtigen, die von ihren Positionen erwartet.