Was ist eine Informant-Hotline?

Informanthotlines sind spezielle Audiokommunikationsprogramme, die Einzelpersonen erlauben, über illegale Tätigkeiten zu berichten, ohne Anrufer zu erfordern, ihre Identitäten aufzudecken. Gewöhnlich annimmt die Hotline die Gestalt einer engagierten Telefonnummer t, die benannt werden kann, um über alles von der Unterschlagung, vom Insiderhandel oder von anderen Arten vermuteter Betrug zu berichten. Die Idee hinter der Informanthotline ist, Mittel für beteiligte Bürger zu den Alarmbehörden zu vermutetem ökonomischem Betrug zur Verfügung zu stellen, ohne in irgendeine Art Gefahr zu legen.

Eine traditionelle Informanthotline strukturiert mit einer Telefonnummer, die verwendet werden kann, um Behörden oder sogar Wachhundgruppen innerhalb der spezifischen Industrien in Angriff zu nehmen, wenn es Misstrauen einer Art betrügerische Tätigkeit stattfinden gibt. Es gibt auch die Beispiele der Korporationen, die beschließen, diese Art der Hotline für internen Gebrauch herzustellen und macht es möglich für Leute innerhalb der Organisation, über misstrauisches Verhalten ohne in der Furcht vor dem Verlieren ihrer Jobs zu sein zu berichten. Wenn eine Spitze von einem Informanten empfangen, nachgeforscht die Informationen und machen es möglich, festzustellen, wenn es tatsächlich irgendeine Art betrügerische Tätigkeit stattfinden gibt. Wenn ungültiges etwas ermittelt, können die Informationen zusammen mit dem Stützbeweis, der über die Informanthotline bereitgestellt, angeboten werden der passenden Vollzugsbehörde.

Zusammen mit dem Gebrauch von traditionellen Telefonkommunikationen als der Basis für das In Verbindung treten mit einer Informanthotline, gibt es auch die Wahl des Enthaltens des Gebrauches von eMail-Getrieben in den Prozess. Einzelpersonen, die glauben, dort ist Grund, zu vermuten, dass irgendeine Art des Betrugs kann ein anonymes E-Mail-Konto gründen, dann verwendet das Konto, um eine eMail zur Adresse zu schicken stattfindet, die von der Hotline bereitgestellt, die die vermutete Tätigkeit umreißt. Eine Alternative ist eine Web site, die erlaubt, dass Mitteilungen, eingetippt zu werden und zum email address nachgeschickt, ohne den Absender zu erfordern, irgendeine Art Kennzeichnung zur Verfügung zu stellen. Einige Hotlinesstrukturen zulassen sogar den Eingang von snail mail als Wahl für Leute l, die fürchten, an den Spuren gekennzeichnetes zu liegen, die auf Telefonanrufe oder on-line-Kommunikationen gesetzt.

Während ein Stadtbezirk oder ein Geschäft eine Informanthotline gründen können, die innerlich gehandhabt, ist es auch möglich, diese Funktion zu einer Drittpartei auszulagern. In einigen Fällen kann dieses vorzuziehend sein, da Einzelpersonen using die Hotline die Anwesenheit der Drittpartei empfinden können während eine andere Schicht Schutz vor vielleicht gekennzeichnet werden. Die Firmen, die InformantHot-line-Service anbieten zur Verfügung stellen gewöhnlich, die Wahl einer gebührenfreien Telefonnummer, des email address und der sogar Web site s, die zusammengebaut, Daten nicht zu sammeln, die die Einzelperson kennzeichnen konnten, die den Kontakt einleitet.