Was ist eine Konzertina?

Eine Konzertina ist eine Art Freischilf Musikinstrument, das einem Akkordeon ähnelt, wenn zwei Verkleidungen durch einen Satz angeschlossen, Bälge. Konzertinas sind häufig im Entwurf sechseckig, und sie neigen, als ihre Akkordeonvetter kleiner zu sein. Es gibt einige verschiedene Ziehharmonika-Arten und Arten auf dem Markt, und diese Instrumente können in einer Vielzahl der Einstellungen gehört werden. Sie begleiten häufig Volksmusik und beiläufige Musikversammlungen.

Wie andere Freischilf Instrumente produziert eine Konzertina Ton, indem sie Luftvergangenheit ein vibrierendes Schilf zwingt. Der Ton kann mit dem Gebrauch der Knöpfe geändert werden, die einzelne Anmerkungen produzieren oder zusammen gespielt werden können, um einen Akkord herzustellen. Luft ist durch die Konzertina Zwangs, indem sie die Bälge manipuliert. Ein weithin bekanntes Mitglied der Freischilf Familie ist die Harmonika, in der Benutzer Luft hinter dem Schilf blasen, um einen gewünschten Ton zu verursachen.

Die Gutschrift für die Erfindung der Konzertina geht normalerweise zum Sir Charles Wheatstone, der eine frühe Version in England 1829 entwickelte, obgleich Versionen auch oben in Deutschland kurz danach knallten. Sie ist unklar, wenn die Deutschen das Instrument unabhängig erfanden oder wenn sie die britische Version aufhoben und sie anpaßten. Der Name des Instrumentes ist ein Mittel von “concert† und von italienischen diminutive Suffix “-ina.†

Eine dizzying Reihe Veränderungen auf der Konzertina kann gefunden werden. Einige produzieren Ton, während die Bälge nur zusammengedrückt, während andere Töne in beiden Richtungen bilden können. Es ist auch möglich, Veränderungen zu finden, die verschiedene Anmerkungen über die Presse und den abgehobenen Betrag der Bälge spielen. Die meisten haben die Knöpfe, die in einer chromatischen Skala geordnet und bedeuten, dass sie durch sogar Semitones, während andere diatonisch sind, mischende volle Tonabstände und einige Halbtonabstände weiterkommen. Die Form einer Konzertina kann auch unterscheiden; viele deutschen Versionen z.B. sind quadratisch oder eher als sechseckig rechteckig.

Einige Speicher, die Musikinstrumente auf Lager, tragen Konzertinas und sie können durch speziellen Antrag für Kunden normalerweise bestellt werden, die sie wünschen. Ziehharmonika-Lektionen können hart manchmal sein, zu erreichen, abhängig von, wo man ist, obgleich, wenn ein Spieler mit anderen Freischilf Instrumenten vertraut ist, es möglich ist, die Fähigkeiten aufzuheben, die für die Konzertina benötigt, indem man mit dem Instrument experimentiert. Aufnahmen von Ziehharmonika-Musik sind auch, für Leute vorhanden, die den Ton der erfahrenen Leistungen oder der Musik von den verschiedenen Regionen der Welt schätzen möchten.

erson zu vieler Beschlußfassungsenergie kann einer Einzelperson erlauben, Entscheidungen betreffend seine persönlichen Interessen, eher als die company’s Interessen zu treffen. Interne Geschäftsabteilungen können auch fungieren die gleiche Weise, wenn zu viele Entscheidungstreffer in einer Abteilung gruppiert. Während diese Situation möglicherweise nicht extrem unrentabel oder gefährlich sein kann, kann sie die Firma hinunter einen kurzsichtigen Weg zwingen und den Wert des company’s Begriffsrahmens umstürzen.