Was ist eine Livree-Firma?

Das Ausdruck “livery company† wird in zwei verschiedenen Zusammenhängen benutzt. Im ersten Zusammenhang ist eine Livreefirma ein Handelsverband in der Stadt von London, das seine Ursprung in den alten Handelsz5ünften dieser Stadt hat; ab 2008 gibt es 108 Livreefirmen in London, von dem die meisten Titel haben, die mit “The Worshipful Company of.† in der zweiten Richtung beginnen, eine Livreefirma ist eine Anlage, die Träger für Miete hält und stammt die Livreeställe ab, die benutzt wurden, um Pferde historisch unterzubringen.

In beiden Richtungen sind die Ursprung des Wort “livery† die selben. Livree ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um die verschiedenen symbolischen Einzelteile zu beschreiben, die benutzt werden, um eine Person zu kennzeichnen oder einzuwenden, wie, gehörend einem bestimmten Haushalt, einer Gruppe oder einer Firma. Z.B. würde ein liveried Bediensteter eine Uniform tragen, die das Haus kennzeichnet, in dem er oder sie arbeiten, während ein Livreeauto die Abzeichenhaben würde Anzeige, welcher Firma es gehört.

Im Falle der London-Livreefirmen wurde jede Firma offiziell als Zünft erkannt und Livree durch die Krone bewilligte. Livreefirmen beaufsichtigten historisch die Berufsstandards in ihren Industrien, garantierten dass alle Produkte ihrer Mitglieder, die einen bestimmten Standard befolgt wurden, und schützen die Rechte der Arbeitskräfte. Einige London-Livreefirmen fahren fort, eine regelnde Position zu füllen, während andere im Allgemeinen erweitert werden, um sich eher wie Handelsverbände, mit dem spezifischen Nutzen zu benehmen, der für ihre Mitglieder vorhanden ist und einige als barmherzige Organisationen auftreten.

Im Sinne einer Anlage, die Träger für Miete beibehält, war die erste Livreefirma selbstverständlich ein Livreestall. Historisch behielten Livreeställe Flotten Pferde und verbundene Ausrüstung für Leute bei, die sie mieten wollten, und sie boten auch Sorgfalt und die Unterbringung für Pferde der Reisender, gegen eine kleine Gebühr an. Durch Tradition wurden die Pferde und die Wagen, die mit jedem Livreestall verbunden sind, in der Livree von diesem beständigen geschmückt und bildeten sie einfach zu kennzeichnen.

Eine moderne Livreefirma kann Boote, Autos, Fahrräder, Flächen oder andere Formen des Transportes für Miete haben, die die Embleme der Livreefirma tragen. Eine Livreefirma kann Öffentlichkeit sein und jedermann den Transport mieten lassen, den es anbietet, oder privat, im Falle einer Unternehmenslivree, die Transport zu den Angestellten einer spezifischen Firma zur Verfügung stellt. Viele Taxifirmen werden auch betrachtet, Livreefirmen zu sein, da jedes Fahrerhaus Abzeichen trägt, das die Firma kennzeichnet, die, sie gehört.