Was ist eine Luftdruck-Gewehr?

Eine Luftdruckgewehr, alias ein Luftgewehr, ist eine Gewehr, die Druckluft oder Gase als Mittel des Abfeuerns der Geschosse benutzt. Luftgewehre gewesen jahrhundertelang in einer großen Vielfalt der Einstellungen gebräuchlich, und sie fortfahren sie, sehr populär zu sein heute. Sie schwanken in Stärke und in Dienstprogramm von den Spielzeuggewehren, die für Spiel bestimmt, die weiche Geschosse zu den Gewehren schießen, die zur ernsten Verletzung des Verteilens fähig sind. Regelungen Betreffend Luftgewehre schwanken, mit einigen Regionen der Welt, die Anforderungen des minimalen Alters und andere Sicherheitsbeschränkungen, zu garantieren hat, dass sie sicher verwendet.

Die Luftdruckgewehr kann in einer Vielzahl der unterschiedlicher Arten arbeiten. Einige haben einen federgelagerten Auslöser, der Luft zusammendrückt, um ein Geschoß abzufeuern, wenn er gezogen. Andere erfordern Benutzer, die Gewehr zu pumpen, oder eine Patrone des Gases einzusetzen, das benutzt, um Geschosse anzutreiben. Einige Luftdruckgewehren anschließen an eine externe Quelle von Druckluft e. Dieses ist im Gegensatz zu einer Feuerwaffe, die einen Propellant wie Schießpulver benutzt, um die Energie zu erzeugen, um ein Geschoß abzufeuern.

Verschiedene Geschosse können in eine Luftdruckgewehr, einschließlich Metall, Plastik und hölzerne Geschosse geladen werden. Sie kommen in zahlreiche Kaliber und in Entwürfe. Einige Luftdruckgewehren entworfen spezifisch, in den nicht tödlichen Einstellungen wie Massesteuerung benutzt zu werden. Die BB-Gewehr ist ein weithin bekanntes Beispiel einer Luftdruckgewehr, die häufig die erste Waffe ist, die von jemand besessen, das über Gewehren und Gewehrbesitz erlernt.

In einigen Regionen kann der Entwurf einer Luftdruckgewehr Anzeigen, um zu zeigen, dass es eine Luftdruckgewehr ist, und eine nicht tödliche Waffe umfassen. Diese Anzeigen angefordert für Sicherheit, damit Leute wissen, was sie aufheben, wenn sie eine Gewehr behandeln, und auch zugunsten der Gesetzdurchführung h. Gesetzeshüter begegnen anders als einer Situation, in der eine Gewehr anwesend ist, wenn sie wissen, dass die Gewehr nicht tödlich ist.

Es gibt den zahlreichen Gebrauch für eine Luftdruckgewehr und reicht von den Waffen, die bis zu spezifischen Situationen ausbilden, in denen eine Luftdruckgewehr eine bessere Wahl als eine Feuerwaffe sein kann. Obgleich viele Luftdruckgewehren Gefahr verringert, wenn sie mit Feuerwaffen verglichen, können sie riskant noch sein. Es ist wichtig, korrektes Training zu empfangen, um über, wie man zu erlernen ein Luftgewehr behandelt und beibehält, und Leute sollten zum Abnutzungsaugen- und -ohrschutz mach's gut, wenn sie solche Waffen behandeln.

Als abschließende Faustregel, wenn er zur Feuerwaffesicherheit kommt, sollten Leute in die Gewohnheit von eine Gewehr auf Sachen nur abzielen kommen, die sie beabsichtigen zu schießen, ob sie eine verhältnismäßig sichere Luftdruckgewehr oder eine halbautomatische Feuerwaffe behandeln.