Was ist eine Marktstudie?

Marktstudie ist eine vorarrangierte Tätigkeit, die beabsichtigt, alle relevante Information über einen bestimmten Markt zu sammeln, dem ein Produkt oder ein Service vielleicht bieten können. Normalerweise wird dieses getan, bevor ein Produkt freigegeben wird, damit allgemeiner Verbrauch feststellt, ob das besagte Produkt ein “hit† unter Verbrauchern sein kann. Es kann auch entdecken, dass die verschiedenen Tendenzen das Produkt entweder ausnutzen oder von vorsichtig sein können.

Eine der wichtigsten Fragen, die Geschäftseigentümer durch eine Marktstudie beantworten sollten sind, “Who ist mein Markt? das †, das diese Schlüsselfrage beantwortet, würde dann zu die Analyse der anderen Elemente führen. Normalerweise würden die Arten des Produktes und die angebotenen Dienstleistungen in der Bestimmung helfen, wer der Markt ist. Z.B. bietet eine Linie von Kosmetik normalerweise einem weiblichen demographischen und reicht vom Alter von 15 bis 50. Die Marktstudie sollte Besonderen so herstellen, wie möglich der Zielmarkt und es entsprechend Geschlecht, Position und andere Faktoren begrenzen.

Nachdem Bodenordnung innen auf, wem der mögliche Markt ist, eine Marktstudie dann anfängt, verschiedene Elemente, wie der Marktumfang, die MarktWachstumsrate, die Markttendenzen und die Marktrentabilität zu analysieren. Marktumfang deckt die vorhandene Bevölkerung der möglichen Verbraucher auf. Marktanalytiker würden manchmal von einer Position zur anderen gehen, um herauszufinden, wenn der Marktumfang genug groß ist, damit das Produkt einen Profit erzielt. Das Handeln dies kann einem Geschäft helfen, in der rechten Position zu gründen.

Gegründet auf dem vorhandenen Marktumfang, kann die Wachstumsrate forecaste durch eine Marktstudie dann sein. Das Kennen der Wachstumsrate kann einem Unternehmensplan helfen seine zukünftigen Ziele, ob man für die zunehmenwachstumsrate erweitert oder auf eine andere Position sich bewegt, wenn die Rate erwartet wird, um sich zu verringern. In diesen Fällen erbt Marktrentabilität auch Spiel. Das Element von Marktrentabilität findet das Potenzial eines Geschäfts heraus zu profitieren. Dieser Faktor zieht auch in Erwägung die Markttendenzen und die verschiedenen Geschäftskonkurrenzen um den Bereich.

Neben den Elementen des Marktes selbst, umfaßt eine Marktstudie die IndustrieKostenstruktur in ihrer Forschung. Dieser Aspekt hilft einem Geschäft, Wege zu finden zu erweitern. Im Allgemeinen wertet IndustrieKostenstruktur die Kosten von Herstellung aus, die die Herstellungskosten, der rivalisierenden Geschäfte zu vergleichen auch mit einbeziehen können. Sie kann Voraussagenzunahme von Kosten für zukünftige Vorbereitungen auch einschließen.

Eine Marktstudie erforscht auch verschiedene Vertriebswege. Dieses hilft einem Geschäft, die ideale Weise des Austeilens des Produktes zu den Verbrauchern zu entscheiden. Z.B. kann ein Unternehmer beschließen, seinen eigenen Speicher zu gründen, um seine Produkte zu verkaufen, oder in ein vorhandenes Geschäft klopfen, um seine Produkte zu verkaufen. Normalerweise wählt der Unternehmer die meiste effiziente Art, seine Produkte an den preiswertesten Kosten zu vertreiben.