Was ist eine Not-For-Profit Organisation?

Ein Geschäftsdurchlauf für Profit ist eine Organisation, die Waren und/oder Dienstleistungen erbringt. Er ist mit der Absicht des Erzielens eines Profites gewöhnlich privat und verursacht, der das Wachsen des Geschäfts und die Anreicherung der Inhaber zulässt. Eine not-for-profit Organisation oder gemeinnützige Organisation (NPO), ist ein Konzept in den mehrfachen Ländern. Während die überbiegenden Hauptkriterien dass die Organisation, nicht auf eine Art organisiert zu werden oder laufen gelassen zu werden ist, die private Interessen profitiert oder fördert, gibt es etwas Unterscheidungen in den Gesetzen, die not-for-profit Organisationen in den verschiedenen Plätzen definieren. Dieses zeigt, dass es kritisch ist, damit eine anfängliche Organisation ein festes Verständnis den Gesetzen hat, die not-for-profit organization’s Betrieb in jeder möglicher Jurisdiktion regeln, in der er hofft, erkannt zu werden.

In den Vereinigten Staaten ist eine not-for-profit Organisation eine, die zu den ausgenommenen Zwecken unter Abschnitt 501 organisiert (c) (3) des Staatseinkünfte-Codes. Ausgenommene Zwecke sind pädagogisch literarisch, barmherzig, fromm, wissenschaftlich, und anregen nationale oder weltweite Konkurrenz der Bewunderersportenthusiasten und durchführen Sicherheitsprüfung oder Funktion fung, um Grausamkeit zu den Kindern oder zu den Tieren zu verhindern. Kirchen und religiöse Organisationen und politische Organisationen sind Beispiele von not-for-profit Organisationen, aber veterans’ Organisations-, Sozialverein-, brüderliche Organisations-, Verbindungs-, landwirtschaftliche und Arbeitsverbindungen des Angestellten Nutzens, und Sozialfürsorgeorganisationen eingeschlossen auch en. Mündlich sprechend, gekennzeichnet alle diese verschiedenen Arten von Organisationen manchmal als barmherzige Organisationen. Not-for-profit Organisationen in den Vereinigten Staaten eingeschränkt im Umfang en, in dem sie im politischen und Gesetzgebungslobbyismus engagieren können, und sie sind steuerfrei.

Im kanadischen Gesetz definiert eine not-for-profit Organisation, auch gekennzeichnet als eine gemeinnützige Organisation, im Einkommenssteuer-Tatenunterabschnitt 149 (1) (l). Anders als die not-for-profit Organisation in den Vereinigten Staaten, in Kanada, gibt es eine scharfe Unterscheidung zwischen einer barmherzigen Organisation und einer gemeinnützigen Organisation. Obwohl beide Arten Organisation steuerfrei sind, erzielt barmherziger Status durch Anwendung und Ausrichtung, während gemeinnütziger Status erzielt, indem man vier Kriterien erfüllt. Die vier Kriterien für ein gemeinnütziges in Kanada sind: Muss eine Nächstenliebe nicht sein; muss für bürgerliche Verbesserung, Sozialfürsorge, Vergnügen, Erholung oder jeden alternativen Zweck völlig organisiert werden, der nicht Profit mit.einbezieht; muss zum Zweck laufen gelassen werden, zu dem er oder andere qualifizierende Zwecke organisiert; und kann irgendwelche seines Einkommens nicht zugunsten jedes möglichen Mitgliedes, Aktionärs oder Teilnehmers im Geschäft, mit der alleinigen Ausnahme der kanadischen laienhaften Athleten verwenden.