Was ist eine Passagierliste?

Eine Passagierliste gekennzeichnet manchmal als ein Konnossement Frachtbrief. Solch ein Dokument ist in der Verschiffenindustrie allgemein verwendet. Sein Primärzweck ist, Informationen über einen Versand zur Verfügung zu stellen. Als ein Empfang für die Zahlung oder die Wiedergabe der Verschiffendienstleistungen im Mai auch auftreten. Solche Dokumente sind für Versand auf Straße, Boot oder dem Luftweg allgemein verwendet.

Wenn eine Person plant, etwas zu versenden, benötigt sie im Allgemeinen eine Passagierliste. Dieses zur Verfügung gestellt normalerweise vom Verlader, während eine Papierform oder es als elektronische Form vorhandenes on-line gebildet werden können. Die meisten Fälle ausgefüllt es heraus vom Verlader s.

Die Art der Informationen erbeten auf einer Passagierliste kann abhängig von der Schifffahrtsgesellschaft und den Mitteln des Versandes schwanken. Es gibt etwas Informationen jedoch die Standard ist. Um mit anzufangen, ersucht Details über den Verlader normalerweise. Diese können ihren Namen, Adresse und Telefonnummer einschließen.

Der Verlader kann die Wahl des Wählens von einigen Verschiffenmethoden haben. Z.B. kann eine Firma Wahl zwischen Standard und beschleunigten Dienstleistungen anbieten. Sie kann in der Lage sein, zwischen Land oder Zustellung auf dem Luftweg zu wählen. Solch eine Form kann einem Verlader die Wahl der zusätzlichen Services, wie eMail-Anlieferungsbestätigung oder unterzeichnete Anlieferung auch anbieten.

Sobald der Verlader alle ihre Verschiffenpräferenzen angezeigt, kann es einen Raum geben, in dem ein Mittel der Schifffahrtsgesellschaft die Kosten für den Service anzeigt und ob es gezahlt worden. Wenn die Verschiffenkosten durch den Empfänger gezahlt werden sollen, kann dieses angezeigt werden.

Damit das Paket empfangen werden kann jedoch der Empfänger muss gekennzeichnet werden. Einige Firmen erlauben, dass ein Geschäft als der Empfänger auf einer Passagierliste genannt. Andere erfordern einen spezifischen individual’s Namen, selbst wenn ein Firmennamen angegeben. Die Adresse, die Telefonnummer und das email address des Empfängers auch gefordert allgemein.

Wenn eine Passagierliste in der Papierform ist, hat sie im Allgemeinen mehrfache Kopien. Ein kann vom Vertreter behalten werden, das aufhebt oder das Paket annimmt. Dem Verlader eine zweite Kopie gegeben im Allgemeinen. Eine andere Kopie angebracht häufig zum Versand. Diese Kopie sollte das Eigentum des Empfängers schließlich werden. Eine weiter Kopie kann durch das Firmamittel genommen werden, das die Anlieferung abschließt.

Viele Passagierlisten enthalten die Spurhaltung von Codes. Diese erlauben, dass der Fortschritt des Versandes überwacht. Es ist auch Common für die Bedingungen des auf der Rückseite jeder Kopie der Passagierliste verzeichnet zu werden Versandes.