Was ist eine Rechnung?

Eine Rechnung ist im Wesentlichen eine ausführliche Rechnung, die von den Verkäufern und von den Außenseitenlieferanten für Waren gelassen oder die Dienstleistungen, die zu einer Firma übertragen. Eine typische Rechnung konnte die Quantität jedes Einzelteils, Preise, verrechenbaren Stunden, Service-Beschreibung und der Kontaktzahlstelle verzeichnen. Während etwas Unkosten aus einem allgemeinen Konto der Kapitals heraus oder des Kleingeldes zahlend sein können, ist eine Rechnung normalerweise durch eine Abteilung der fälligen Rechnungen bis zu der informierten Abgabefrist zahlend.

Eine Rechnung ist ein gesetzliches Dokument, das als Beweis einer genommenen Schuld benutzt werden kann. Die Empfänger der Waren oder der Dienstleistungen kann die Legitimität der einzelnen Gebühren anfechten, aber die Rechnung selbst gilt als eine ehrliche Schuld. Manchmal können ein Verkäufer oder ein Soldat nicht auf einer Rechnung sofort sammeln, also sendet ihre Firma eine Rechnung zu einem späteren Zeitpunkt für Zahlung. Die tatsächlichen täglichen Unkosten eines Services können so niedrig sein, dass eine Firma einfach wartet, dass eine größere Rechnung alle Kosten sofort deckt. Verkaufäutomatbegleiter und Tafelwaßerversorger können eine Rechnung ein Monat nur senden, anstatt, die Firma einige Dollar ein Tag Versorgungsmaterialien zu berechnen.

Nicht alle Rechnungen sind Kaufverträge, jedoch. Ein Hersteller kann eine „Versandrechnung“ aussenden, die alle Teile und Zusätze einzeln aufführt, die in einem bestimmten Auftrag eingeschlossen. Diese Versandrechnung sollte mit den tatsächlichen Teilen verglichen werden, die vom Speicher oder vom Kunden empfangen. Autohändler empfangen auch eine Rechnung von der Fabrik, die den Effektivpreis des grundlegenden Trägers und jeder Sonderausrüstung einzeln aufführt, die angebracht. Der Händler kann einen Diskont dem Kunden anbieten, der scheint, unterhalb des fakturierten Preises zu fallen.

Der Gebrauch von einer Rechnung als Beweis einer gesetzmäßigen Schuld kann manchmal missbraucht werden. Skrupellose Firmen können falsche Rechnungen erzeugen, um Vermisstkapital zu erklären oder Verkaufszahlen zu den Aktionären aufzublasen. Eine Rechnung ist nur durchsetzbar und zugelassen, wenn bekräftigender Beweis (Warenbestand, doppelte Rechnungen, etc.) prüft, dass die Waren wirklich existieren oder der Service durchgeführt wirklich hrt. Firmen und Einzelpersonen haben das Beanstandungsrecht misstrauische Rechnungen in einem Gericht.

Einige Firmen, die Rechnungen benutzen, häufig entwerfen ihre eigenen Formen, aber generische Rechnungsformen können an den Bürozubehörspeichern bestellt werden. Es gibt auch die vorhandenen Computerprogramme, die fachkundige Rechnungsformen durch den Gebrauch von Schablonen erzeugen können. Eine Berufsrechnung sollte ausführliche Information über die Waren enthalten, oder Services, freier Raum und genaue Preis- und gegenwärtigekontaktinformationen für jede mögliche Gebührenzählung fragen einen Klienten können haben.