Was ist eine Risikokredit-Tilgung?

Eine Risikokredittilgung ist eine Buchungsmethode, die es möglich zu entfernen macht oder Tilgung eine Schuld, für die gehalten worden, um uneinbringich zu sein. Nach der Bestimmung Firmen benutzen manchmal diese Art der Geschäftstilgung, um zu beheben die Girokontoaußenstände, dass eine gegebene Schuld, die von einem Kunden verdankt, nicht getilgt. Das Schreiben weg von der uneinbringichen Schuld nicht notwendigerweise bedeutet, dass eine Art Ansammlungsbemühung nicht fortfährt oder dass der Schuldner nicht mehr für den ausstehenden Betrag verantwortlich ist. Stattdessen bedeutet es, dass, indem es die Schuld einstuft, wie uneinbringich, das Geschäft in der Lage sein kann, diese Menge als Abzug auf seinen Steuern zu verwenden.

Es gibt einige Situationen, in denen eine Risikokredittilgung stattfinden kann. Das allgemeinste ist wenn Kundenstandards auf einer Rechnungbalance. In diesem Drehbuch unternimmt der Verkäufer angemessene Anstrengungen, mindestens einen Teil der Schuld zu sammeln. Wenn diese Bemühungen erfolgloses prüfen, erklärt der hervorragenden Balance, dass uneinbringich und diese Menge nicht mehr in den Kontoaußenständen der FirmaAbrechnungssätze erklärt. Die Risikokredite aufgespürt noch für den Rest des Steuerjahres und können als Abzug, abhängig von den Steuerrechten verwendet werden, die in der Jurisdiktion zutreffen, in der die Firma ist.

Eine Risikokredittilgung kann auch stattfinden, wenn ein Kunde beschließt, Bankrottschutz zu suchen. Abhängig von der Art des Bankrotts, der archiviert, können die Wahrscheinlichkeiten des Sammelns auf der Schuld ein wenig dünn sein. Auf jeden Fall bedeutet der Schuldnerbankrott, dass das, mit dem Kunden direkt in Verbindung zu treten, um die überfällige Menge einzutreiben nicht mehr eine Wahl ist. Vorwärts bewegend, abhängt jede mögliche Möglichkeit der Verwirklichung mindestens eines Teils der Schuld von der Entscheidung des Gerichtes g, das die Bankrottverfahren beaufsichtigt.

Es ist wichtig, das zu merken, das eine Risikokredittilgung verarbeitet, bedeutet nicht, dass keine weiteren Bemühungen, die Schuld zu sammeln stattfinden. Viele Firmen beschließen, weg von der Schuld als Betriebsausgabe zu schreiben, dann umwenden das straffällige Kundenkonto zu einem Inkassobüro. Häufig das Agenturnehmen auf der Aufgabe des Versuch zu sammeln, unter der Bedingung , dass wenn erfolgreich, die Agentur einen spezifischen Prozentsatz der gesammelten Schuld als Ausgleich für ihre Dienstleistungen hält. Zu anderen Malen kann das Geschäft beschließen, die Risikokredite an Inkassobüros völlig zu verkaufen, normalerweise für irgendeinen Prozentsatz der Gesamtmenge, dann eine Risikokredittilgung auf der restlichen Balance auf dem Verkaufskonto erklären. Diese Agentur versucht dann, die gesamte Menge plus Interesse einzutreiben, das als Mittel der Erzeugung irgendeines Profites auf der Verhandlung angewendet.