Was ist eine Tochtergesellschaft?

In den zugelassenen Ausdrücken ist eine Firma eine Gruppe Einzelpersonen, die eine Verbindung gebildet haben, um durchzuführen, aufrechterhalten, oder in einem industriellen oder Handelsunternehmen anders sich engagieren. Es gibt verschiedene Arten der Firmen, und einige von denen schließen eine Dachgesellschaft, eine Aktiengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eine Treuhandgesellschaft, eine Muttergesellschaft und eine Tochtergesellschaft ein. Eine Tochtergesellschaft - die generische Bedeutung der Tochtergesellschaft ist, Untergebenes zu sein - ist eine Firma, die kontrolliert oder durch eine andere Firma besessen ist. Die Firma, die besitzt oder die Kontrollen die Tochtergesellschaft werden eine Muttergesellschaft genannt.

Es gibt einige verschiedene Arten Verhältnis, die eine Tochtergesellschaft mit einer Muttergesellschaft haben kann. In einer Art Verhältnis, ist die Muttergesellschaft eine Dachgesellschaft, Bedeutung, dass seine Primärfunktion, andere Unternehmen zu steuern eher als, sich im Geschäft von seinen Selbst zu engagieren ist. Die Dachgesellschaft besitzt die Aktienmehrheit an der Tochtergesellschaft. Wenn die Muttergesellschaft den ganzen Vorrat besitzt, dann ist die Tochtergesellschaft eine hundertprozentige Tochtergesellschaft.

Die Anordnung für eine Muttergesellschaft und eine Tochtergesellschaft unterscheidet sich von einer Fusion, in der die Firma, die besessen wird, in die Kaufcompany’s Identität und in die Unternehmensstruktur versenkt wird. Der Vergleich zwischen einer Tochtergesellschaft und einer vermischten Firma holt oben einer anderen Tatsache über Tochtergesellschaften, das dieses Verhältnis von einer Fusion unterscheidet: eine Tochtergesellschaft kann verursacht werden, eher als gekauft worden. Eine andere wichtige Unterscheidung ist in der Rolle der Aktionäre der erworbenen Firma. Während die Zustimmung der Aktionäre für eine Fusion angefordert wird, wird es nicht angefordert, wenn die Firma eine Tochtergesellschaft durch Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an ihr wird.

Die Anordnung einer Tochtergesellschaft kann vom Nutzen zu einem multinationalen Konzern sein, der sein Geschäft Arbeit innerhalb der zugelassenen Parameter eines spezifischen Landes anpassen möchte. Eine Tochtergesellschaft zu bilden ist häufig weniger teuer als vermischend. Zusätzlich behält eine Tochtergesellschaft sein Einbrennen, das unersetzlichen Marktwert haben kann, und das Beibehalten einer Tochtergesellschaft eher als vermischend kann Haftung in einem riskanten Risiko begrenzen wegen der Trennung von Unternehmensidentitä5en.