Was ist eine Unternehmensverbreitungs-Dauer?

Unternehmensverbreitungsdauer mit.einbezieht der Antwort des Preises einer Industrieobligation zur verschiedenen Wirtschaftslage in dem Leben der Bindung enen. In diesem Sinne gerichtet Unternehmensverbreitungsdauer auf die Preisempfindlichkeit der Bindung, während sie auf solchen Faktoren bezieht, wie Änderungen im Markt und in den Verschiebungen im Fiskus verbreitet, während sie auf der Rentenoption beziehen. Die Unternehmensverbreitungsdauer zu projektieren ist eine der allgemeinen Aufgaben, die viele Investoren und Vermittler, die in den Anleiheemissionen behandeln, sehr nachforschen, nah bevor sie einen Bondkauf abschließen.

Eine Unternehmensverbreitung, während sie auf einer Bindung bezieht, hat eine Auswirkung auf die Menge des Bargeldumlaufs, die vom Investor empfangen werden kann, der die Rentenoption hält. Abhängig von den Verschiebungen in den verschiedenen Faktoren, können Investoren überdenken müssen wenn und wie sie ihre Optionen in Beziehung zu den Industrieobligationen ausüben. Wenn die Unternehmensverbreitungsdauer anzeigt, dass Änderungen im Marktpreis die Tätigkeit verdienen, kann der Investor beschloß, die Anleiheemission durchzuführen, wenn dieses eine Wahl mit der Struktur der Bindung ist.

Bondaussteller aufpassen auch Unternehmens n, Dauer zu verbreiten, da sie auswirken kann, ob die Bindung Reife erreichen gelassen, oder wenn die Bindung an einem früheren Zeitpunkt benannt, der durch die Bedingungen gewährt, die mit der Bindung verbunden sind. Z.B. wenn die Unternehmensverbreitungsdauer so ist, dass Bedingungen den Preis der Bindung veranlassen, erheblich zu steigen, kann die Firma, welche die Bindung herausgibt, beschließen, die Bindungen früh zu benennen, sie weg zu zahlen und eine neue Anleiheemission zu verursachen. Aber, wenn die Unternehmensverbreitungsdauer anzeigt, steigt die Anleihenotierung entsprechend Projektionen und es gibt keinen Major verschiebt in den Markt, die Bindung ist wahrscheinlich, bis den Punkt von Reife intakt zu bleiben.

Die Spurhaltung der Unternehmensverbreitungsdauer basiert auf der Anwendung von hundert Ausgangspunktänderung in Unternehmens ausstreute LIBOR. Wenn alle Faktoren mehr oder weniger innerhalb der Projektionen bleiben, dann glauben Wertpapierinhaber und Aussteller gewöhnlich nicht, dass die Notwendigkeit, jede mögliche Tätigkeit und die Bindung zu nehmen fortfährt, in Richtung von Reife weiterzukommen. Jedoch wenn der ausgestreute LIBOR ökonomische Änderungen anzeigt, die das Klima ändern und die grundlegenden Annahmen der Marktleistung ändern, während sie auf der Anleiheemission beziehen, kann die Unternehmensverbreitungsdauer die Notwendigkeit an der Tätigkeit anzeigen eher eher als später.