Was ist eine Verkäufer-Auswertung?

Manchmal bekannt als Verkäuferanalyse, ist eine Verkäuferauswertung eine Annäherung, die durch Geschäfte verwendet, um festzustellen, wenn ein gegebener Versorger oder ein Lieferant ein guter Anwärter für ein laufendes Arbeitsverhältnis ist. Die Idee hinter der Auswertung ist sicherzustellen, dass der Verkäufer finanziell der Stall ist, fähig, die Quantität von Waren oder die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die erfordert, und zur Lieferung eines Niveaus von Service fähig ist, den als annehmbar gilt. Die Preiskalkulation anbot durch den Lieferanten ist häufig eine Schlüsselkomponente in der Verkäufereinschätzung.

Während die genauen Kriterien, die in die Verkäuferauswertung mit.einbezogen, gegründet auf den Notwendigkeiten des Geschäfts unterscheiden, gibt es einige grundlegende Faktoren, die in hohem Grade wahrscheinlich sind, in Erwägung zu kommen. Einige dieser Faktoren konzentrieren auf allgemeine Informationen über den Verkäufer, der hilft, dem möglichen Klienten mehr über den provider’s Betrieb zu erklären. Fragen betreffend die Zahl Positionen funktionierten durch den Verkäufer, eine allgemeine Idee von, wie groß die Angestelltarbeitskräfte wirklich sind, und den Jahresertrag der Lieferantenhilfe, herzustellen, dass der Verkäufer hergestellt und erreicht, eine Anwesenheit innerhalb der Geschäftswelt aufzubauen.

Zusammen mit den Grundlagen schaut die Verkäuferauswertung in der Politik und in den Verfahren des Lieferanten ein wenig tiefer. Hier ist das Ziel, festzustellen, wenn der Verkäufer zum Erbringen von Waren oder von Dienstleistungen auf Volumenniveaus fähig ist, die die Bedürfnisse des Klienten erfüllen. Z.B. kann eine große Korporation, die einen Konferenzschaltungverkäufer sucht, nach der Zahl Beziehungen erkundigen, die in eine einzelne Telefonkonferenz hergestellt werden können, und wenn die Firma die Kapazität hat, einen großen Zufluss von Konferenzschaltungen durch die Firma zu den spezifischen Zeitpunkten der Geschäftswoche zu behandeln. Auf ähnliche Art und Weise kann ein Textilhersteller sicherstellen wünschen, dass der Verkäufer einen bestimmten Betrag Rohstoffe bis zum einem bestimmten Tag unfehlbar liefern kann jede Woche.

Die Verkäuferauswertung auch umfaßt häufig etwas Aufmerksamkeit zur Fähigkeit des Lieferanten, im Falle einer plötzlichen Zunahme der Notwendigkeit an den Waren und an den Dienstleistungen effektiv zu reagieren. Diskussionen über, wie viel Zeit der Verkäufer benötigen, um Vorkehrungen zu treffen, um Notsituationen gerecht zu werden und wie Ersuchen um jene Notwendigkeiten beschleunigt werden kann, sind häufig zu den möglichen Kunden wichtig. Auf ähnliche Art und Weise sind Fragen über Kundendienstunterstützung, entweder selbstverständlich oder im Notfall Situation, auch häufig Teil der Auswertung.

Wie mit vielen Arten Geschäftseinschätzungen, ist Preis auch eine wichtige Betrachtung in jeder möglicher Verkäuferauswertung. Der mögliche Kunde wünscht wissen, dass der Verkäufer zu den Sitzungsnotwendigkeiten nicht nur fähig ist, aber erbringt auch jene Waren und Dienstleistungen zu einem konkurrenzfähigen Preis. Annehmend, dass die Produkte, das Niveau von Service und die Preiskalkulation alle genug attraktiv sind, Diskussionen fortzusetzen, kann der Kunde bereit sein, einen Antrag vom Verkäufer zu unterhalten und schließlich zu beschließen, an einem Vertrag teilzunehmen, der beide Parteien fördert.