Was ist eine Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration?

Eine Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration ist eine formale Erklärung, die Waren beschreibt, die importiert oder exportiert. Die Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration überprüft von den Zollbeamten, um zu bestätigen, dass der Inhalt eines Versandes mit dem Gesetz anpaßt, und festzustellen, welche Steuern, Tarife und Beschränkungen auf den Versand zutreffen können. Dieses Dokument muss vom Importeur oder vom Exporteur erstellt werden, wenn viele Firmen spezifisch eine anstellen Sekretärin, um den Prozess des Vorbereitens der Zolleinfuhrerklärungen Zolldeklaration zu behandeln.

Eine typische Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration umfaßt eine Warenbeschreibung im Versand, einschließlich Details und die Quantität der Waren, zusammen mit einer Schätzung ihres Wertes. Zollbeamte vorbehalten das Recht te, den Versand zu kontrollieren, um festzustellen, ob er mit der Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration in Einklang ist, und Diskrepanzen können Boden für Gerichtsverfahren sein. Sobald eine Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration wiederholt worden und der Versand kontrolliert worden, kann er für Verkauf oder Übertragung gelöscht werden. Wenn es ein Problem gibt, kann Zoll entscheiden, die Waren zu konfiszieren.

Viele Nationen haben spezifische Gesetze über, wie Zolleinfuhrerklärungen Zolldeklaration formatiert werden und dargestellt werden sollten. Es ist wichtig, genaue Unterlagen zu haben, oder Waren können in den Gewohnheiten gehalten werden. Dieses kann eine Unannehmlichkeit und Verlust oder Zerstörung der Waren in anderen in einigen Fällen verursachen; ein Versand der Frucht z.B. hält nicht durch ein langatmiges Zurückhalten durch Gewohnheiten, während Details des Versandes ausgearbeitet.

Zusätzlich zu einer Zolleinfuhrerklärung Zolldeklaration, können Waren zusätzliche stützenschreibarbeit auch benötigen. Kunstwerke z.B. können von den Bescheinigungen von Herkunft begleitet werden müssen. Archäologische Kunstprodukte müssen auch von der Schreibarbeit begleitet werden, die anzeigt, dass ihre Freigabe von der Regierung genehmigt worden, und den Zweck, die beschreibt, zu dem die Kunstprodukte über internationale Grenzen verschoben. Dieses entworfen, um den ungültigen Verkauf zu verhindern und in den unbezahlbaren kulturellen Kunstprodukten zu handeln.

Firmen halten Kopien ihrer Zolleinfuhrerklärungen Zolldeklaration auf Aufzeichnung als Teil ihrer Finanzschreibarbeit; sie müssen in der Lage sein, die Bewegung des Versandes aufzuspüren. Diese Formen benutzt auch von den Zollbeamten, um die Art der Waren aufzuspüren, die über ihre Ränder und im Falle der Gegenstände mit Import und Ausfuhrkontingenten verschoben, um zu überprüfen ob diese Quoten nicht überstiegen. Diese Schreibarbeit verwendet auch in der Vorbereitung der Statistiken, die entworfen, um Licht auf der ökonomischen Gesundheit einer Nation und Handelsbilanz mit anderen Nationen zu verschütten.