Was ist eine Zurückziehung von Anlagekapital?

Zurückziehung von Anlagekapital, alias Kapitalabzüge, sind die Prozesse, die von den Firmen verwendet, wenn es eine Notwendigkeit oder einen Wunsch gibt, eine Verkleinerung in der Investition einzuleiten. Im Wesentlichen, arbeitend als das polare Entgegengesetzte einer Investition, mit.einbezieht der Prozess des Kapitalabzugs re, gegenwärtige Investitionen auszuverkaufen, um Anlagegüter zu erzeugen, die benutzt werden können, um Vorteil in irgendeiner anderer Weise zu verbessern. Der Geschäfte Gebrauchzurückziehung von anlagekapital manchmal als Mittel des Änderns der Richtung der Firma, um ändernde Verbraucherbedürfnisse zu erfüllen und konkurrierend zu bleiben.

Eine der einfachsten Weisen, Kapitalabzug zu verstehen ist, in einer Firma ausgedrückt zu denken, die erfolgreich ein Produkt jahrelang produziert. Jedoch schrumpft ändernde Technologie die Nachfrage nach dem company’s Produkt. Ein neues Produkt entwickelt, das vorweggenommen, um das Interesse der Verbraucher wieder zu erlangen. Jedoch lässt dieses die Firma mit einigen körperlichen Anlagen und vieler Ausrüstung, die nicht für die Produktion des neuen Produktes angefordert.

Um Einkommen zu erzeugen das in der Herstellung des neuen Produktes hilft, durchmacht die Firma einen Zeitraum der Zurückziehung von Anlagekapital cht. Die Anlagen und andere Anlagen, die nicht mehr für Produktion angefordert, verkauft weg von, zusammen mit der überholten Ausrüstung des Now. Indem sie Einkommen vom Verkauf dieser beraubten Holdings erzeugt, verursacht die Firma Betriebsmittel, die eine Investition im neuen Produkt festsetzen.

Manchmal kann eine Firma beschließen, eine Tochtergesellschaft oder eine Unternehmenseinheit als Teil einer Zurückziehung von Anlagekapitalstrategie auszuverkaufen. Das Handeln erlaubt so der Firma, die Migration vom Konzentrieren auf einen Marktsektor zu einem anderen Sektor anzufangen, der mehr Versprechung hält. In einigen Fällen mit.einbezieht Zurückziehung von Anlagekapital llen, die Unternehmenseinheit an eine andere Firma zu verkaufen. Zu anderen Malen gesponnen die Unternehmenseinheit weg in eine unterschiedliche Firma zusammen.

Zurückziehung von Anlagekapital kann auch auftreten, wenn es eine Entscheidung gibt, zum der Änderungen in der Regelung einer Industrie vorzunehmen. Möglicherweise sein das weithin bekannteste Beispiel dieser Art der Zurückziehung von Anlagekapitalanwendung die Deregulierung der Kommunikationsindustrie in den Vereinigten Staaten während des 1980’s. als Teil des Prozesses, beraubt das Bell-System vollständig und aufgetaucht als acht verschiedene Wesen ne: neue AT&T und sieben regionale Bell-Firmen, die zusammen als Baby Bells bekannt.

Weil Zurückziehung von Anlagekapital den Verkauf der Betriebsmittel mit.einbezieht, betrachten Firmen häufig sehr nah dem Prozess, vor irgendeine Art Abstossung von Kapitalvermögentätigkeit wirklich einführen. Es ist wichtig, zu überprüfen, ob die Investitionen, die freigegeben, nicht wahrscheinlich sind, zukünftig erfordert zu werden und dass das Einkommen, das vom Verkauf der Investitionen erzeugt, in hohem Grade wahrscheinlich ist, erhöhte Rentabilität für die Firma langfristig zu ergeben.