Was ist eine blauer Kragen-Arbeitskraft?

Ziemlich häufig verwendet die Farbe des Arbeitshemdes einer Person als Spitze der kulturellen Stenografie, um seine oder sozioökonomische Kategorie festzustellen. Büroangestellte verbunden sind häufig mit den oberen mittleren und reichen Kategorien, da ihre Arbeit hauptsächlich Büro-in Verbindung stehend ist. Eine Arbeitskraft des blauen Kragens angesehen im Allgemeinen als erfahrener Arbeiter des Mittelstandes r, der in einer industriellen Einstellung oder in anderen praktischen Berufen arbeiten kann. Eine rosafarbene Kragenarbeitskraft ist eine Person in einem traditionsgemäß weiblichen Job. In einigen Ländern wie Großbritannien, gibt es auch die schwarze Kragenarbeitskraft, die kaum einen Erwerbsmittellohn als unerfahrener Arbeiter in den Kohlengruben oder in anderen arbeitsintensiven Jobs erwirbt.

Der Aspekt „des blauen Kragens“ einer „Arbeitskraft des blauen Kragens“ kann eine irrtümliche Bezeichnung derzeit sein, da erfahrene Arbeiter und Anschlussarbeitskräfte nicht notwendigerweise auf blaue Arbeitshemden mehr begrenzt. Die ursprünglichen Arbeitshemden, die für die Mitten- und Unterklassearbeitskräfte hergestellt, waren in der Tat, blau die blauen Denimarbeitshosen und -gesamten häufig zusammenzubringen, die von den Arbeitern bevorzugt. Weiße Hemden überleben nie die rauen Zustände einer Fabrik, also waren sie für die Bürokräfte reserviert, die ein Berufsaussehen suchen. Management und Gewerkschaftsführer erkannten häufig ihre Gleichen durch die Farbe ihrer Hemden.

Im Laufe der Zeit anmeldete die Arbeitskraft des blauen Kragens des Ausdruckes die Öffentlichkeit t, die, um den fleißigen Everyman, einen regelmäßigen Arbeiterklaßebürger darzustellen einheimisch ist, der für seine oder Familie sorgte. Eine Arbeitskraft des blauen Kragens angesehen häufig als , traditionelle Werte, eine starke Richtung von Patriotismus und Ethik einer feste Arbeit habend. Viele Arbeitskräfte des blauen Kragens sind entweder Mitglieder eines Arbeiterverbandes oder stützen nachhaltig Rechte der Arbeitskraft in den nicht organisierten Arbeitssituationen.

Dieser Anschluss mit dem gewöhnlichen Bürger geführt zu einige andere Spitznamen, die mit der Arbeitskraft des blauen Kragens verbunden sind. Er kann ein „alltäglicher Joe“ sein, ein „Regular Arbeitsstiff“, „Joe Sechs-Verpacken“ oder „JoeLunchbox“. Viele Arbeitskräfte des blauen Kragens sind zufrieden, 40 Stunden ein Woche für annehmbare Stundenlöhne zu bearbeiten. Für viele Arbeitskräfte des blauen Kragens über die Zeit hinaus ist arbeiten oder an den Feiertagen ihre bevorzugte Version einer Büroleistungsprämie. Ruhestand für eine typische Arbeitskraft des blauen Kragens bedeutet eine nominale Firma oder eine Anschluss-finanzierte Pension, nicht ein goldener Fallschirm oder unaufhörlichen auf lagerdividenden.