Was ist eine französische Flechte?

Eine französische Flechte ist buchstäblich eine Torsion auf der traditionellen Dreistrang Englischflechte. Mit einer französischen Flechte fängt das Flechten mit kleinen Abschnitten nahe der Krone des Kopfes an. Mehr Haar wird stufenweise erfasst, während die Flechte in Richtung von dem Nacken des Ansatzes weiterkommt, bis sie eine dreiteilige Standardflechte bildet. Die englische Flechte fängt gewöhnlich am Nacken des Ansatzes an, in dem Haar in drei gleichmäßig sortierte Abschnitte unterteilt ist, bevor man zusammen verdreht wird.

Benannte manchmal einen französischen Zopf, ist eine französische Flechte ein schwierigerer Prozess als eine Standardflechte, aber sie kommt mit einigen Vorteilen. Da eine französische Flechte gleichmäßiger die Belastung auf dem Haar verteilt, sind französische Flechten gewöhnlich bequemer und weniger wahrscheinlich, Bruch als traditionelle Flechten zu verursachen. Französische Flechten halten auch Haar sicher in seinem Zopf, als Standardflechten tun.

Französische Flechten verleihen sich zu einigen verschiedenen Veränderungen. Indem man das Haar in einige Abschnitte unterteilt, ist es möglich, mehrfache französische Flechten herzustellen. In einer holländischen Flechte sind die Abschnitte des Haares unter einander anstelle von Über umsponnen und stellen eine umgekehrte französische Flechte her, die oben vom Kopf steht. Eine griechische Flechte, auch genannt eine fishtail Flechte, verdreht das Haar in zwei Abschnitte eher als drei.

Zum französischen Flechtenhaar anzufangen ist wichtig, mit dem Haar, das gebürstetes glattes gewesen ist. Anfangend am Haarstrich mit einem kleinen Abschnitt des Haares, wird das Haar dann geflochten, indem man zusätzliche Abschnitte des Haares zieht, um jeden der ursprünglichen drei Abschnitte mit jeder Flechte zu verbinden. Die Abschnitte können gehalten werden, sogar indem man jedes Mal die selbe Menge des Haares addiert; Flechte ziehend, fest auch die Hilfen verursachen ein sicheres, sogar Flechte.

Wenn die Flechte fertig ist, kann sie mit einem elastischen Pferdeschwanzhalter gesichert werden. Sie kann Praxis nehmen, die Fähigkeiten zu vervollkommnen, die für französische Einfassung benötigt werden. Im Allgemeinen ist es zur französischen Flechte irgendjemandes eigenes Haar besonders schwierig, weil die Einfassung eine unbeholfene Position mit Arme gehaltener Höhe hinter dem Kopf während eines ausgedehnten Zeitabschnitts erfordert.

Kleinen französischen Flechten können in andere Frisuren auch enthalten werden, um den Kopf wie ein Stirnband eingewickelt werden, oder herum verdreht werden die Krone des Kopfes. Französische Flechten in einer Vielzahl von Größen zu kombinieren ist eine populäre Strandart geworden. Berühmtheiten haben Haararten popularisiert, indem sie französische Flechten, einschließlich Jessica Alba, Sienna Miller, Lauren Konrad und Jennifer Aniston enthielten.