Was ist eine gemeinnützige Korporation?

Gemeinnützige Organisationen existieren in drei Formen: steuerfreies, formloses gemeinnütziges oder enthaltenes gemeinnütziges. Der Ausdruck „gemeinnützige Korporation“ ist ein wechselnder Name für ein enthaltenes gemeinnütziges. Gemeinnützige Korporationen sind Gruppen, die bilden, um einen Auftrag zu erzielen und nicht Handels- orientiert; sie gegründet nicht, um Aktien herauszugeben, zahlen Dividenden oder neuverteilen anders Rücklagenfonds en. Eine gemeinnützige Korporation ist eine Wirtschaftseinheit, die einen allgemeinen Zweck dient, wenn es eher Programme erbringt, Politik und Dienstleistungen des Nutzens der Organisation, als zur Verfügung stellend profitiert für Einzelpersonen. Häufig sind diese Korporationen Serviceorganisationen oder -nächstenliebe, und Beispiele der großen gemeinnützigen Korporationen umfassen das rote Kreuz, Amnesty International und Goodwill-Industrien.

Eine gemeinnützige Korporation normalerweise zusammengebaut in einer von zwei Möglichkeiten er: Brett-nur oder Mitgliedschaft. Brett-nur nonprofits haben gewöhnlich Bretter, die self-selected sind und eine Mitgliedschaft nicht haben konnten oder konnten. Die Tätigkeiten dieser Art von gemeinnützigem durchgeführt nur zugunsten der Öffentlichkeit nur. In den Mitgliedschaft nonprofits gewählt das Brett, hat regelmäßige Sitzungen, konnten Verordnungen von den Mitgliedern geändert werden, und seine Tätigkeiten entworfen, um Mitglieder zu fördern. Beispiele einer gemeinnützigen Mitgliedschaft sein die nationale Gewehr-Verbindung, einige Golfclubs und etwas Tagesbetreuung.

Der „gemeinnützige“ Ausdruck ist etwas einer irrtümlichen Bezeichnung, weil eine gemeinnützige Korporation einen Profit erzielen tut und sollte. Ein genauerer Beschreiber ist „,“ not-for-profit und dieses ist der Ausdruck, der häufig in der Gesetzgebung gefunden. Der Test von, ob eine Korporation gemeinnützig ist, oder für-profitieren ist, von wo die corporation’s Profite kommen und von was mit ihnen getan. Ein nonprofit’s Einkommen konnte von den Abgaben, Bewilligungen oder Mitgliedschaftsgebühren kommen, unter anderen Quellen. Jeder möglicher Überschuss oder Profit, der von diesem Einkommen erzeugt, müssen durch die Korporation gehalten werden und verwendet werden, um seine Ziele und irgendwelche Zukunftspläne auszuüben.

Indem sie verbindet wird die gemeinnützige Organisation eine juristische Person und behandelt als Korporation. Sie kann Eigentum besitzen, Angestellte einstellen, ein Bankkonto haben, an den Verträgen teilnehmen und alle gleichen Aufgaben wahrnehmen, wie eine Einzelperson oder Korporation für-profitieren. Das Organisieren als gemeinnützige Korporation hat einigen Nutzen. Steuerfreier Status konnte verliehen werden, der erlauben, dass absetzbare Abgaben angenommen. Zusätzlich öffnet Eignung für die allgemeinen und privaten Bewilligungen, und Begrenzthaftung Schutz für Direktoren oder andere Offiziere erworben.

International schwanken Länder in die Gesetze, die die herstellenund handhabenden gemeinnützigen Organisationen regulieren. In den Vereinigten Staaten enthalten gemeinnützige Organisationen im Zustand, in dem sie Geschäft tätigen. Eine Einzelperson interessierte, für, eine gemeinnützige Korporation zu gründen, muss die Gesetze in seiner oder eigener Position erforschen.