Was ist eine juristische Person?

Eine juristische Person ist eine Privatperson, ein Unternehmen oder eine Organisation, die die zugelassene Fähigkeit des Teilnehmens an einem Vertrag mit einem anderen Wesen hat. Im Wesentlichen macht dieser Status es möglich, damit eine richtig enthaltene Organisation auf die gleiche Weise arbeitet, dass eine Einzelperson kann, wenn sie zum Teilnehmen an verbindlichen Verträgen für alle Arten Waren und Dienstleistungen kommt. Zusammen mit der Fähigkeit, Vertragsverhältnisse zu anderen erlaubterweise aufzubauen, hat die juristische Person die Verantwortlichkeit der Unterstützung der Bedingungen jener Vereinbarungen oder des Riskierens der Möglichkeit von geklagt werden, damit das Nicht können jene Vertragsverpflichtungen ehrt.

Gerade über irgendeine Art enthaltenes Geschäft oder Organisation gelten kann als eine juristische Person. Dieses schließt Firmen ein, die für Profit, gemeinnützige Verbindungen und andere Gruppen, Teilhaberschaften und sogar Trustfonds funktionieren. Wenn ein Geschäft oder andere Organisation mit den Anforderungen übereinstimmt, die an der richtigen Stelle durch die Jurisdiktion gesetzt werden, in der die juristische Person hergestellt wird, wird sie normalerweise behandelt, als ob das Geschäft oder die Organisation eine Einzelperson waren. Dieses ist zutreffend engagierend, wenn es zu den Angelegenheiten wie dem Zahlen von Steuern kommt und Geschäft oder Betriebslizenzen erreicht, und in irgendeiner Art Rechtsverfahren.

Ein Schlüsselnutzen von, da eine juristische Person dass ist, dieser Status es möglich, damit macht Rechtsverfahren gegen die Firma geholt werden kann, eher als gegen die Leute definiert werden, die die Organisation besitzen und laufen lassen. Dieses ist eine wichtige Unterscheidung, da es normalerweise das Privateigentum der Offiziere oder der Inhaber der Firma am Sein abhängig von Verflüssigung von Vermögenswerten, um alle zugelassenen Preise zu vereinbaren verhindert, die das Geschäft selbst umgeben. Z.B. wenn ein Gericht ein Urteil gegen XYZ Company einträgt und eine Regelung von $1.000.000 in den US-Dollars autorisiert, gezahlt zu werden dem Zivilkläger, nur die Anlagegüter der Firma verantwortlich für das Vereinbaren dieses Preises gehalten werden. Das Privateigentum, das von den Inhabern und von den Offizieren dieser Firma gehalten wurde, konnte nicht berührt werden, um mit dem court’s Anordnen einzuwilligen.

In einigen Ländern gibt es spezifische Bedingungen, die ein Geschäft oder ein gemeinnütziges Unternehmen treffen müssen, um den Status einer juristischen Person zu erreichen. Während diese Bedingungen ein wenig aus einem Land zu den folgenden, beteiligtesten erreichenden gültigen Lizenzen, sowie das Einwilligen mit allen möglichen Regelungen zu funktionieren schwanken, die verwendet werden, um zu definieren, was einen alleinigen Eigentumsrecht, Teilhaberschaft oder irgendeine Form der Korporation festsetzt. Ein kompetenter Geschäftsrechtsanwalt ist über die Anforderungen kenntnisreich, die entsprochen werden müssen, und kann jedermann raten, das ein neues Geschäft oder anderen Betrieb bildet von, wie man die Qualifikationen trifft, die erlauben würden, dass die Organisation als juristische Person erkannt wird.