Was ist eine nah gehaltene Korporation?

Eine nah gehaltene Korporation ist eine Körperschaft de söffentlichen Rechts, die durch einen kleinen Prozentsatz der Aktionäre gesteuert. Während einige Anteile auf dem allgemeinen Markt verkauft, sind die Anteile, die von den Majoritätsaktionären gehalten, nicht öffentlich - vorhanden. Diese Art der Korporation gekennzeichnet manchmal als eine privatrechtliche Unternehmung, die nicht ziemlich genau ist, obgleich einige privatrechtliche Unternehmungen nah gehalten. Die überwiegende Mehrheit von Korporationen weltweit sind nah gehaltene Korporationen.

Das klassische Beispiel einer nah gehaltenen Korporation ist ein Familienunternehmen. In solchen Fällen gehandelt fünf oder wenige Mitglieder der Familiensteuerung 50% mindestens der Anteile, die Richtung der Firma mit ihrem Besitz formend und anderer Anteile unter anderen Familienmitgliedern sowie Mitglieder der Öffentlichkeit. Der Besitz und das Management einer nah gehaltenen Korporation sind häufig die selben, etwas, der wieder sehr allgemein ist - gesehen in Familienfirmen.

Ein Vorteil zu nah gehalten werden ist, dass es sehr einfach ist, Entscheidungen schnell zu treffen. Dieses lässt eine nah gehaltene Korporation einer ändernden Marktumwelt schnell anpassen und radikale Entscheidungen treffen, ohne um das Erhalten genügender Stimmen von den Aktionären sorgen zu müssen. Diese Firmen auch isoliert mehr von der Marktflüchtigkeit. Sie sind auch hart zu bewerten jedoch da es zum Attributwert zu den Anteilen schwierig ist, die nicht öffentlich gehandelt. Infolgedessen können nah gehaltene Korporationen Zugang zum Kapital ermangeln, wenn er in einer Hast benötigt.

Das Organisieren einer nah gehaltenen Korporation erfordert Archivierung Gründungsurkunde und Funktion mit einem Rechtsanwalt, die Ausdrücke auszubreiten. An normalerweise müssen Leute, die Mitglieder der Minderheitsaktionärsind Gruppe, die die steuert Korporation, Erlaubnis empfangen, ihre Anteile zu verkaufen und können Wahlen begrenzt haben, wenn sie kommt zu, wem die Anteile verkauft werden können. Dieses vereinigt und beibehält Steuerung unter einer kleinen Gruppe von Personen, wie Mitgliedern einer Familie n und garantiert, dass eine nah gehaltene Korporation nah gehalten bleibt.

Nah gehaltene Korporationen können entscheiden, bis zum Staatshandel zu reorganisieren und zu öffnen. Dieses sollte sorgfältig getan werden, weil es eine schwierige Entscheidung ist, zum aufzuheben. Gründe für die Erschließung konnten den Wunsch, auf ernstlich zurückzugreifen als vorhanden anders sein oder den Wunsch umfassen, eine Geschäftschance zu nutzen. Eine bemerkenswerte Sache über nah gehaltene Korporationen ist, dass sie neigen, den Durchgang des Bestehens zu erfahren und im Markt, während öffentlich gehandelte Firmen steigen, fallen und aufgesogen von anderen Firmen stark bleiben.