Was ist eine nationale Überprüfung der Vorgeschichte?

Eine nationale Überprüfung der Vorgeschichte ist eine Untersuchung in die Identität und in die Vergangenheit einer Person. Anders als lokale Überprüfungen der Vorgeschichte konzentriert die Staatsangehörig-Überprüfung der Vorgeschichte auf nachforschendetails des Lebens einer Person in einem gesamten Land. Viele Arbeitgeber durchführen nationale Überprüfungen der Vorgeschichte auf mögliche Angestellte, besonders die ders, die Geld oder vertrauliche Information bearbeiten müssen. Einige Arbeitgeber durchführen auch nationale Überprüfungen der Vorgeschichte auf Angestellte zapz, die nahen, persönlichen Kontakt mit Leuten auf einer täglichen Basis haben. Z.B. kann ein Arbeitgeber eine nationale Überprüfung der Vorgeschichte auf eine Persönlichsorgfalt Krankenschwester oder ein Kindermädchen durchführen.

Vor der Ausführung einer nationalen Überprüfung der Vorgeschichte, in den meisten Plätzen muss eine Person Erlaubnis von der Person erreichen, die er nachforschen möchte. Viele Länder anbieten ihren Bürgern das Recht einem bestimmten Niveau des Privatlebens n. Diese Art der Überprüfungen ohne Erlaubnis durchführend, verletzt diese Rechte und in einigen Plätzen und tut also, ist ein Verbrechen. Um solch eine Überprüfung durchzuführen, erreicht der erste Schritt häufig schriftliche Erlaubnis von der Person die nachgeforscht.

Der Teil einer nationalen Überprüfung der Vorgeschichte ist Identitätsüberprüfung. Für dieses gesucht nationale Datenbanken, um die Identität einer Person using solche Sachen wie sein Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer und Strom- und Vergangenheitsadressen zu bestätigen. Diese Art der Überprüfung kann zusätzliche Namen auch aufdecken Gebrauch einer Person. Z.B. kann eine Person seinen Namen als Frank Jones auf einer Anwendung verzeichnen aber einen angenommenen Namen von Frank Johnson haben; eine Überprüfung der Vorgeschichte kann den angenommenen Namen und Informationen aufdecken, die mit ihr verbunden sind. Ebenso kann sie aufdecken, ob eine Person eine andere Sozialversicherungsnummer in der Vergangenheit benutzt, die Betrug oder eine andere Art kriminelles Verhalten anzeigen kann.

Diese Art der Überprüfung der Vorgeschichte kann letzte Adressen aufdecken. Dieses kann für Eigentümer besonders nützlich sein, denen planen, Wohnungen oder Häuser heraus zu mieten und sicher sein zu wünschen zu von, wem mieten sie. Nationale Überprüfungen können Verbindungs- und Scheidungaufzeichnungen auch umfassen, obgleich etwas Positionen Beschränkungen auf genau setzen, was aufgedeckt werden kann. Eine nationale Überprüfung kann Überprüfung der Führerscheine sowie Informationen über die treibende Aufzeichnung der Person auch umfassen.

Strafkammersuchen sind häufig ein grosses Teil nationale Überprüfungen der Vorgeschichte. Diese Überprüfungen können aufdecken, ob eine Person überhaupt eines ernsten Verbrechens überführt worden. Z.B. kann eine Vorbestrafungsuche aufdecken, ob eine Person eines Kapitalverbrechens überführt worden und die Gebühren und den Satz der Person verzeichnet. Diese Art der Überprüfung kann Kindesmissbrauchaufzeichnungen auch untersuchen, um zu entdecken, ob die Person überhaupt des Mißbrauchens eines Kindes überführt worden. Einige nationale Überprüfungen der Vorgeschichte können nach Geschlechtsverbrechenaufzeichnungen sogar suchen.

Manchmal umfaßt eine nationale Überprüfung der Vorgeschichte Finanzinformationen, wie Grundbesitzrechtaufzeichnungen, Zulassungen für Fahrzeuge, Bankrotte, Vertreibungen und zivilrechtliche Streitigkeiten. Sie kann alle mögliche Steuerpfandrechte auch aufdecken, oder Urteile, welche die Person gegen ihn hat. Eine Überprüfung der Vorgeschichte, die auf einer nationalen Basis erfolgt, kann sogar aufdecken, ob eine Person ein Schiff oder ein Flugzeug besitzt. In einigen Fällen kann Gutschriftgeschichte einer Person außerdem überprüft werden.

Abhängig von dem Zweck der Überprüfung der Vorgeschichte, kann sie Berufsinformationen einschließen. Z.B. kann sie bestimmte Verbindungen mit Korporationen sowie Teilhaberschaftsinformationen aufdecken. Eine Berufssuche kann auch aufdecken, ob die Person Berufslizenzen hat. Sie kann Informationen betreffend der pädagogischen den Hintergrund Person und die Beschäftigunggeschichte außerdem einschließen.