Was ist gehandhabte Dienstleistungen?

Gehandhabte Dienstleistungen ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um verschiedene Arten der Geschäftsaufgaben zu beschreiben, die zu den verschiedenen Versorgern ausgelagert werden können und einer Firma erlauben, Geld und Betriebsmittel umzuleiten, die normalerweise benutzt würden, um jene gleichen Aufgaben zu anderen Zwecken in-house zu handhaben. Unter den besten Bedingungen helfen gehandhabte Dienstleistungen Firmen, Rentabilität zu erhöhen bei wesentliche Aufgaben noch erfolgreich handhaben. Es gibt drei Hauptbereiche, in denen Dienstleistungen kann besonders nützlich sein handhabte: finanziell, Technologie und Kundensorgfalt.

Finanzaufgaben auszulagern ist leicht eins der allgemeineren Beispiele der gehandhabten Dienstleistungen. In diesem Drehbuch schließt ein Klient mit einem Diensterbringer Vertrag ab, um Aufgaben wie Leitung der Firmagehaltsliste-, Vorbereiten und Verschickenrechnungen zu übernehmen, und Zahlungen sogar, verarbeitend. Das Handeln lässt so das Geschäft seine Finanzangelegenheiten mit wenigen Angestellten handhaben und spart viel Geld in Gehältern und Nutzen ausgedrückt. Gleichzeitig halten Lohn- und Gehaltsliste und andere Dienstleistungen mit Änderungen in den Regierungsregelungen schritt, die die Steuerarchivierungen des Geschäfts auswirken konnten und das Potenzial für Buchhaltungausgaben herabsetzen, die zu Bilanzen und vielleicht Strafen führen.

Technologieoutsourcing ist eine in zunehmendem Maße populäre Form der gehandhabten Dienstleistungen. Kleinbetriebe können mit unabhängigen Dienstleistungen Vertrag abschließen, um ihre internen Netze durch Überprüfungsprobleme mit Bedienern und Arbeitsplätzen beizubehalten und neue Hardware und Software in die Netze und in der allgemeinen Überwachung lokalisieren und einführen und alle Tätigkeiten handhaben, die in den customer’s Netzen stattfinden. Viele Versorger handhaben Routineaufgaben gegen eine Monatsgebühr, bei andere Aufgaben auch durchführen mögen eine Netzmigration gegen eine Zuschlagsgebühr.

Kundendienst ist ein anderes Beispiel des gehandhabten Vorfeldwartungsdienstes, dem Firmen als Mittel des Begrenzens des Personals aber Kundennotwendigkeiten entgegenkommend weiterhin bleiben verwenden können. Diese Annäherung bezieht mit ein, den Kundensorgfaltbestandteil des Geschäfts auszulagern und versieht Kunden mit Kontakten, die antworten können, dass Fragen betreffend Service herausgibt und betrifft. Dienstanbieter, die Kundendienstlösungen auch anbieten, gewähren Unterstützung im Erhalt der technischen Unterstützung und erhalten Informationen über bestimmte Produkte, die von der Firma angeboten werden, gründen ein neues Konto, oder nehmen Änderungen an einem Girokonto vor.

Während das Potenzial für das Sparen vielen Geldes im Gebrauch von gehandhabten Dienstleistungen zugehörig ist, kann das Wählen der falschen Lieferanten den Fortschritt einer Firma ernsthaft verkrüppeln. Z.B. kann ein technische Stützversorger, der unempfänglich ist-, wenn Systeme unten sind, die Fähigkeit zu empfangen und die Prozessaufträge negativ auswirken oder interne Prozeße zu handhaben, die der Firma viel Geld und Zeit schließlich kosten. Auf ähnliche Art und Weise könnte ein wirkungsloser Kundendienstversorger Verhältnisse zu vorhandenen Kunden zum Punkt schädigen, dass jene Verhältnisse getrennt werden und nicht repariert werden können.