Was ist industrielle Hygiene?

Industrielle Hygiene, alias Arbeitshygiene, ist die Studie und die Anwendung der Arbeitsplatzsicherheitsgewohnheiten. Das Feld ist ziemlich ausgedehnt und bedeckt alles von biologischem zum Systemtest zu den emotionalen Problemen unter Arbeitskräften. Es gibt einige Methoden, die angewendet, um eine company’s industrielle Hygiene festzusetzen, aber persönliche Kontrollen und Probenahme sind das allgemeinste. Das Gesamtziel ist, einen sicheren und beständigen Arbeitsplatz herzustellen, dass doesn’t irgendeinen einen Bereich des Systems überbesteuern.

Der erste Punkt von Bedeutung in diesem Thema ist der Ausdruck selbst. In den Vereinigten Staaten (US) und in den Ländern, die durch die US beeinflußt, beziehen die meisten Leute auf diese Praxis als industrielle Hygiene. Dieses Feld konzentriert schwer auf Rohstoffproduktion, Fabriken und Herstellungsfelder. In anderen Teilen der Welt, genannt diese Verfahren Arbeitshygiene und haben einen viel ausgedehnteren Fokus. Am Kern sind die Prozesse die selben, aber die Ansichtpunkte der Verwaltungskörper unterscheiden auf Priorität.

In jedem Fall ist der Hauptfokus des Feldes Arbeitsplatzsicherheit. Dieses aufgegliedert in einige Unterregionen ge. Körperliches Wohl regelt die Sicherheit und den Komfort der Arbeitskräfte, während sie ihre Aufgaben durchführen. Biologische Prozesse überprüfen ob das Arbeitsplatz isn’t, das indem sie zerstörende Mittel und Krankheiten weg von Arbeitskräften schädlich ist, halten. Zuletzt verhindert psychologischer Schutz emotionalen Schaden durch die solchen und einschüchternden Methoden oder sexuelle Belästigung.

Die allgemeinste Weise des Festsetzens einer workplace’s industriellen Hygiene ist durch unmittelbare Beobachtung. Mit dieser Methode reist ein Prüfer zum Arbeitsplatz und überprüft den Zustand der Umwelt und den Zustand der Anlagen. Durch vorsichtige Prüfung der Leute und der Umwelt, kann der Prüfer Zeichen von Problemen finden, bevor sie Probleme verursachen. Danach zur Verfügung stellt der Prüfer eine ausführliche Einschätzung zur Firma, welche die guten und schlechten Punkte der Kontrolle zeigt.

Zusätzlich zur Beobachtung haben Prüfer einige Weisen, einen Arbeitsplatz und seine Gefahren festzusetzen. Die meisten Kontrollen mit.einbeziehen eisten, Messwerte zu nehmen in eine große Auswahl der Diagnosewerkzeuge, die nach alles von den schädlichen Gasen zu den Giftstoffen im Wasser suchen. Häufig hergestellt diese Werkzeuge zum Bereich ge, der überprüft. Zum Beispiel hat eine Kohlengrube eine viel grössere Notwendigkeit an einer Überprüfung des explosiven Gases als ein Planungs- und Führungsstab.

Die dritte allgemeine Untersuchungstechnik der industriellen Hygiene probiert. Prüfer nehmen kleine Proben der Luft, des Wassers und anderer allgemeiner Substanzen, die an dem Arbeitsplatz gefunden. Diese Proben gehen zu einem Labor für weitere Untersuchung. Die Daten von diesen Reports erklären den Prüfern über die Umwelt auf lange Sicht. Wenn schädliche Materialien vor Kontrolle entfernt, hinterlassen sie häufig zurückbleibende Spuren, die in den Proben gefunden werden können.