Was ist integrierte Unternehmensplanung?

Integrierte Unternehmensplanung (IBP) ist eine Annäherung zu alle Bestandteile einer Geschäftsoperation zusammen betrachten und umfaßt, wie man jene Bestandteile, die dem Geschäft seine hilft, Ziele zu erzielen wechselwirkend sind. Indem man der Planung und dem strategischen Management jener Bestandteile in dieser Weise nähert, ist es möglich, den Nutzen zu maximieren eise, der durch den Betrieb erzeugt, herabsetzt Abfall, und im Allgemeinen lässt das Geschäft so leistungsfähig arbeiten, wie möglich. Der verantwortliche Gebrauch von Firmabetriebsmitteln bedeutet häufig der Reihe nach, dass die Betriebsplanung höhere Profite ergibt, die die Finanzplanung für bevorstehende Zeiträume ganz das einfachere der Reihe nach bildet zu handhaben.

Der One-way, zum der integrierten Unternehmensplanung zu empfinden ist als Gesamtprozeß der Leitung der verfügbarer Mittel, indem es erkennt, was der vernünftigste Gebrauch der Ausrüstung, Hardware und Software, Politik und Verfahren und die Bearbeitung einer bestimmten Art Unternehmensumwelt vollenden kann. Indem man versteht, wie alle diese Elemente Erfolg in jeder Abteilung innerhalb des Geschäfts erhöhen oder verringern können, ist es einfacher, den Betrieb als Ganzes zu sehen eher als eine Ansammlung einzelne Funktionen. Diese Art der holistischen Annäherung kann es einfacher häufig bilden, jeden Prozess durch verschiedene Phasen des Betriebes zu verfolgen und feststellt und, was in einem Bereich geschieht, der das Prozeßeinfachere oder das schwieriger in den folgenden Bereichen bildet.

Mit integrierter Unternehmensplanung gesehen die Funktion jedes Bestandteils, wie zu den anderen zusammengehangen. Dies heißt, dass die Arbeit der Nachrichtenabteilung mit der Leistungsfähigkeit des Verwaltungsbüros angeschlossen, das der Reihe nach auswirkt, was auf dem Produktionsfußboden stattfindet. Die Verkaufsabteilung angeschlossen notwendigerweise mit Verwaltung und dem Produktionsprozeß, wenn ein Bestandteil auf der Leistungsfähigkeit beruht, von den anderen, um das Ziel der Erzeugung des Geschäfts und des Erfüllens von Kundenbedürfnissen zu erzielen. Eher als, jede Funktion mit dem Geschäft ansehend, wie autonom, kann eine integrierte Unternehmensplanungsannäherung Verdopplung der Anstrengungen auf verschiedenen Niveaus häufig beseitigen und der Firma erlauben, produktiveres Gesamtes zu sein. Höhere Produktions- und Leistungsfähigkeits-Niveaus übersetzt in Sitzungskunden in weniger Zeit, die der Reihe nach wahrscheinlich ist, sie einfacher zu bilden, mehr Kunden zu erwerben, die mehr Aufträge vergeben und die Vermögen des Geschäfts erhöhen.

Sogar kann ein Kleinbetrieb von den Grundlagen der integrierten Unternehmensplanung profitieren. Z.B. ein Speicherinhaber kann die Annäherung verwenden, um festzustellen, wohin bestimmte Anzeigen von Waren in Beziehung zu in Verbindung stehenden Waren gesetzt, wo man Teilnehmer in Position bringt, die Kunden in dem Finden von Waren und Verhandlungen abschließend helfen können, und sogar welche Art der Annehmlichkeiten, zum der Kunden anzubieten, die wahrscheinlich sind, sie anzuregen, lang genug zurückzubleiben, um einen Kauf abzuschließen. Indem er den Betrieb und die Belegschaft zum besten Vorteil ordnet, erwirbt der Speicher mehr Verkäufe, entwickelt eine größere Klientenunterseite und hat eine bessere Wahrscheinlichkeit der Erzielung eines Profites.