Was ist intermodales Verschiffen?

Intermodales Verschiffen ist eine Methode des Transportierens der Ladung using mehrfache Modi des Versendens von Ursprung zu Bestimmungsort, ohne irgendein der Fracht selbst zu behandeln beim Ändern von Modi. Intermodales Verschiffen verwendet spezielle Behälter oder Anhänger, die erlauben, dass Waren direkt von einem Modus des Transportes auf andere verschoben, ohne zu müssen eingepackt zu werden. Firmen verwenden intermodales Verschiffen, um Fracht von einer Position auf andere in der leistungsfähigsten, fristgerechtesten, kosteneffektiven und umweltfreundlichen Weise zu verschieben. Die Transportmodi, die in der intermodalen Verschiffenmethode verwendet, umfassen LKWas, Eisenbahn, Ozeanfördermaschinen, Dampfer und Flugzeuge. Die allgemeinste Kombination ist jedoch LKW und Schiene.

Züge können mehr Ladung als ein einzelner LKW schleppen, der Schiene weit leistungsfähiger als LKWas, große Lasten zu verschieben herstellt. Using Frachtzüge, Waren hat zu schleppen auch das Potenzial, Klimaverunreinigung erheblich zu verringern, indem es die Menge der Treibhausgasemission verringert. Jedoch können Züge nicht “door--door†zur  Anlieferung innen benutzt werden und haben festlegenflexibilität als LKWas begrenzt. Intermodales Verschiffen kombiniert folglich die besten Attribute der Schiene und des LKW-Verschiffens.

Es gibt zusätzliche Vorteile zur Anwendung der intermodalen Verschiffenmethoden. Ein wichtiger Nutzen ist die Flexibilität, die durch diese Verschiffenmethode angeboten. Intermodales Verschiffen kann verwendet werden, um eine große Vielfalt der Fracht, einschließlich Industriegüter, Rohstoffe und Autos zu transportieren. Es gibt sogar die fachkundigen gekühlten Behälter, die “reefers† für verderbliche Nahrungsmittel und Flüssigkeiten des Verschiffens genannt.

Ein anderer Vorteil, der durch intermodales Verschiffen angeboten, ist erhöhte Sicherheit. Der Inhalt der Transportbehälter ist Verladern unbekannt, weil sie nur im Augenblick des Ursprung, an den Gewohnheiten und am abschließenden Bestimmungsort geöffnet. Intermodales Verschiffen begrenzt auch die Risiken für die Waren, die es transportiert, weil die Behälter gegen extreme Wetterbedingungen in hohem Grade beständig sind. Folglich verringert Verluste und Verlust, besonders die der in hohem Grade wertvollen Gebrauchsgüter, beträchtlich.

Trotz der zahlreichen Vorteile der Anwendung des intermodalen Verschiffens, gibt es auch einige Beeinträchtigungen. Obgleich intermodales Verschiffen erhöhte Sicherheit anbietet, kann es möglicherweise nicht für alle Arten Waren verwendbar sein. Zeitempfindliche Waren konnten eine schnellere oder flexiblere Anlieferung, als fordern Eisenbahnen anbieten können und Einzelteile, die für Schläge extrem empfindlich sind, eine glattere Fahrt als erfordern können Frachtzüge können mit ihrer typischen beeinflussenden Bewegung versehen.

Ein anderer Nachteil ist, dass die meisten Häfen nicht genug groß sind, viele intermodalen Versandbehälter unterzubringen. Außerdem ist die spezielle Ausrüstung, die erfordert, um die speziellen Behälter zu verschieben, extrem teuer, also können kleinere Häfen nicht am intermodalen Verschiffenhandel effektiv teilnehmen. Außerdem durch ihren vertraulichen Buchstaben, sind die speziellen Behälter, die im intermodalen Verschiffen benutzt, zu denen attraktiv, die im Handeln der Waffen, der Drogen und der illegalen Immigranten mit.einbezogen. Jedoch eingeführt neue elektronische Abtastverfahren langsam am, um das Innere der Behälter in den Hauptverschiffenmitte entfernt zu kontrollieren.