Was ist kapitalintensiv?

Kapitalintensiv bezieht eine auf Bemühung oder projektiert, die viel Kapital erfordert aufzunehmen. Ein Projekt oder ein Geschäft, die kapitalintensiv ist, hat häufig viel mehr Risiko, da eine größere Investition des Bargeldes oder des Sachanlagevermögens angefordert. Im Allgemeinen erfordern viele Geschäfte oder Projekte, die fühlbare Waren produzieren, ernstlich als Dienstleistungsunternehmen; obgleich sicher, sind Bemühungen sogar innerhalb dieser Geschäfte kapitalintensiver als andere.

Ein Beispiel eines besonders kapitalintensiven Geschäfts ist ein Geschäft, das mit.einbezieht, für Öl zu bohren. Riesige Mengen Geld müssen ausgegeben werden, um solch ein Produkt durchzumachen. Land oder Erdölkonzessionen müssen gekauft werden, und Bohrgeräte, Anlagen und andere teure Ausrüstung müssen gekauft werden. Dieses erfordert eine große Aufwendung des Bargeldes.

Dieses vergleichen, z.B., mit einer Einzelperson, die ein Geschäft als Projektleiterberater beginnt oder als freiberuflicher Schriftsteller. In solch einem Geschäft benötigt die Einzelperson, die den Service anbietet, wenig Ausrüstung und wenig Startkapital. Er kann einen Computer oder Visitenkarten kaufen z.B. müssen oder eine Web site verursachen. Dieses hinzufügt im Allgemeinen oben einigen hundert Dollar dert; nirgendwo nah an, was es ein Geschäft kosten, um in einer Erdölbohrungbemühung zu engagieren.

Häufig in einem kapitalintensiven Geschäft, existiert Kostendegression. Dies heißt, dass die überwiegende Mehrheit oder die Masse der großen Investition einfach, die erste Maßeinheit von Waren zu erhalten angefordert oder das Geschäft zu verwirklichen. Die Effektivkosten des Projektes im Allgemeinen verringert mehr ein Produkt, oder Maßeinheiten produziert.

Im Erdölbohrungbeispiel ist die große Investition der Anfangskauf des Landes und der bohrenden Ausrüstung. Diese große Investition gebildet, bevor die erste Bohrung anfing. Sobald Öl auf dem Stück des Landes geschlagen, kostet es sehr kleines zusätzliches Geld, um fortzufahren, das Öl zu extrahieren; die gleiche bohrende Ausrüstung und das gleiche Land benutzt, umso zu tun. So mehr vom guten produziert durch die Anfangskapitalanlage, das niedriger die Effektivkosten der Investition ausfällt zu sein.

Im Allgemeinen ist ein neues Geschäft, das kapitalintensiver ist, weit riskanter. Da es schwierig sein kann, zu wissen, wie viel von einem guten die ursprüngliche schwere Investition das Produzieren ergibt, gibt es eine Wahrscheinlichkeit, welche die große Anfangs-Investition verloren werden könnte. So wenn die Investierung in einer Startfirma oder als, Ihre Selbst anfangend, die Menge des Kapitals begonnen erhalten musste, ein wichtiger zu betrachten ist Faktor.