Was ist modulare Büro-Möbel?

Modulare Büromöbel sind die Möbel, die für die Umwelt des Arbeitsplatz- oder Innenministeriums hergestellt werden, die besonders angefertigt werden und in verschiedene Pläne zusammenfügen kann. Im Allgemeinen sind modulare Büromöbel ziemlich einfach zusammenzubauen und sich zu bewegen, die häufig Organisationen appelliert, die Arbeitsplätze haben, die im Laufe der Zeit wachsen oder ändern müssen können. Es gibt viele verschiedenen Firmen, die modulare Büromöbelansammlungen zur Verfügung stellen, und während ähnliche grundlegende Bestandteile gewöhnlich einschließen, können sie in ihre Opfer der Materialien und der Ende weit schwanken.

Viele Leute sind mit einer der grundlegendsten Formen der modularen Büromöbel vertraut: die Zelle. Die meisten Zellen werden von den Teilverkleidungen gebildet, die zu gegenseitig angebracht werden können, um verschiedene Längenwände herzustellen. Diese Wände können im Allgemeinen rekonfiguriert werden, wie erforderlich, um die größeren und kleineren Zellen in einer Vielzahl von Formen zu bilden. Abhängig von den Spezifikationen der bestimmten Verkleidungen arbeitet man mit, Zellen kann in den rechteckigen, quadratischen oder sogar Kreiskonfigurationen häufig zusammengebaut werden.

Zusätzlich zu vielen Zellewänden, die modular sind, sind das Befestigungsinnere die meisten Zellen auch Stücke modulare Büromöbel. Z.B., werden das Schreibtische gefundene Innere häufig von den Planken, die zusammen verbunden werden können, um längere Schreibtische herzustellen, oder nebeneinander gegeneinander gehalten, um Schreibtische mit zwei oder gebildet herzustellen diskretere Oberflächen. Befestigung dieser Schreibtischplanken im Allgemeinen zu den ZelleWänden selbst und kann in der Höhe justiert werden, wie gebraucht worden. Regale, Aktenschränke, Schreibtischfächer und Tastaturbehälter sind einige der allgemeineren Teilstücke, die häufig dem modularen Büroentwurf hinzugefügt werden.

Während etwas von den vertrauteren modularen Büromöbeln an dem Arbeitsplatz gefunden wird, können Innenministeriummöbel modular auch sein. In diesem Fall jedoch werden Zellewände selten eingesetzt. Stattdessen dient ein freistehender Schreibtisch gewöhnlich als der niedrige Bestandteil der modularen Suite. Die abschließende Größe des Schreibtisches wird gewöhnlich festgestellt durch, wieviele modularen Stücke an der niedrigen Version hinzugefügt werden. Z.B. kann der niedrige Schreibtisch ein einfaches Viereck sein, aber bogenförmige seitliche Stücke können jeder Seite an hinzugefügt werden, um einen Halbrundschreibtisch zu bilden. Zusätzlich sind Fächer, Regale, Bücherschränke und andere Bestandteile häufig vorhanden, an hinzuzufügen.

Zahlreiche Firmen verkaufen modulare Büromöbel in einer Vielzahl von Konfigurationen und von Arten. Wahlen können von Tuch-bedeckten Zellewänden voll reichen, gemalte Holz-zusammengesetzte Schreibtische und Metallregale, feste Hartholzschreibtische, Regale und Schränke. Ebenso können Farben von gedämpften Graun reichen und das Blau, häufig gesehen an dem Arbeitsplatz, zu den Reichen, rotes Mahagoniholz, fand häufig in den Executiv- und Innenministerien.