Was ist ökonomische Miete?

Ökonomische Miete ist jede überschüssige Zahlung für einen Service, gut oder Eigentum über und über dem Mindestbetrag hinaus, an dem die Person, die Zahlung empfängt, noch dem Abkommen zugestimmt haben. Obgleich der Ausdruck in Land ausgedrückt entstand, kann er auf jedes mögliches gute, Service oder Eigentum zutreffen, die angestellt werden können. Ökonomische Miete ist eine Anzeige der Marktunvollkommenheiten und ein Führer zu den Effekten der Besteuerung.

Ein Beispiel der ökonomischen Miete sein ein Angestelltes, das für $50.000 US-Dollars (USD) eingestellt aber genommen haben noch den Job bei $40.000 USD. In dieser Situation ist die „ökonomische Miete“ $10.000 USD. Die Abbildung kann als unverdientes Einkommen auch gekennzeichnet. Obgleich in diesem Beispiel der Angestellte für das Geld arbeitet, sollen die Extrakosten $10.000 USD „unverdient“, weil sie über ist und über dem Wert hinaus der Angestellte auf seine oder Arbeit setzte, als entscheiden er oder sie die Arbeit für $40.000 USD erledigt haben.

Der Ausdruck bezieht auf Miete, da er zuerst entwickelt, um ein offensichtliches Problem mit der Bestimmung des Flusses des Geldes im Produktionsprozeß zu lösen. Höchstens hinzufügten Stadien, die Rohstoff-, Arbeits- und HerstellungsAusstattungskosten zusammenbrachten, die Zahlen oben in Übereinstimmung mit dem Wert jeden Schritt Wert, der dem Prozess hinzugefügt. Zwei Speicher, die das gleiche Endprodukt verkaufen, konnten sehr verschiedene Mieten auf identischen Eigenschaften zahlen, wenn man in einer besseren Position für die Anziehung der Kunden war. In diesem Fall in der Lage ist der Grundbesitzer des Eigentums mit der höheren Miete, Nebeneinkommendank Umstände über seiner direkten Verantwortlichkeit oder Steuerung, wie anderen Geschäften im gleichen Bereich zu erhalten, der eine beschäftigte Position für Käufer hinaus verursacht. Dieses Einkommen erklärt als ökonomische Miete.

In der Theorie beseitigen der freie Markt ökonomische Miete. Im Beispiel des Angestellten, sollte das höhere Gehalt bedeuten, dass mehr Leute zum Arbeiten für das Unternehmen angezogen und unten das Gehalt fallenlassen, bis Leute für die niedrigste Menge arbeiten, die sie annehmen. In Wirklichkeit konnte dieses nicht geschehen, da es möglicherweise nicht genügende Leute mit den notwendigen Fähigkeiten geben kann, zum der Pfosten zu füllen, oder die mit den Fähigkeiten können abgeneigt sein zu verlagern. Solche Ausgaben bekannt als Marktsperren. Der Umfang einer ökonomischen Miete kann anzeigen, wie stark jene Sperren sind.

Ökonomische Miete kann ein Führer zur Besteuerung auch sein. In der Theorie könnte die Regierung den Angestellten im oben genannten Beispiel besteuern und einiges oder sogar die ganze ihr Einkommen über $40.000 USD nehmen, ohne ihre Bereitwilligkeit zu beeinflussen, im Job zu arbeiten fortzufahren. Die gleiche Logik konnte auf jede mögliche Form der ökonomischen Miete zutreffen. In Wirklichkeit kann die addierte Steuer Groll und folglich politische Rückwirkungen verursachen.

Verwirrend verwenden einige Wirtschaftswissenschaftler die ökonomische Miete des Ausdruckes in der täglichen Bedeutung der Miete: der flache Geldbetrag zahlte als Ausgleich für Gebrauch von Land oder Eigentum, unabhängig davon alle mögliche anderen Faktoren. Dieses eingeht das Risiko des Durcheinanders ko und es ist am besten die, Phrase für diese Bedeutung zu verwenden zu vermeiden, wenn dieses ein Interesse ist. Glücklicherweise macht der Zusammenhang es normalerweise deutlich genug, das Definition verwendet.