Was ist on-line-Warenbestand-Management?

On-line-Warenbestandmanagement bezieht den auf systematischen Gebrauch von web-basiert Software, modernisierte Informationen für die Produkte und die Dienstleistungen einer Firma beizubehalten. Viele Organisationen verwendet traditionsgemäß angebrachte Software-Anwendungen zu diesem Zweck; jedoch bewogen Tendenzen in die Richtung der web-basiert Anwendungen. Ein on-line-Warenbestandmanagementsystem benutzt, um die vorhandenen Anzahlen von Produkten, abgehenden Aufträgen, dem Status von Anlieferungen, der Zahl neuen Verkäufen jedes Produktes und jenen Produkten aufzuspüren, die zu viel gelagert werden oder understocked können. Abhängig von der Industrie kann Warenbestandmanagement-Software auch benutzt werden, um Rechnungen, Kaufverträge und Arbeitsaufträge zu verursachen.

Viele Geschäftseigentümer finden den Gebrauch von on-line-Warenbestandspurhaltungssystemen vorteilhaft aus einigen Gründen. Der Gebrauch eines on-line-Portals zulässt einfacheren Angestelltzugang t, wenn Produkte über einem großen geographischen Bereich mit mehrfachen Anschlägen zwischen Lagern und Kleinpositionen aufgespürt. Solange jede Position Internet-Zugang hat, können Firmaangestellte auf modernisierte Informationen über jeden Produktauftrag zurückgreifen, während er im Übergang ist. Zusätzlich können die Kosten der Installierung von Software in mehrfache Positionen für Kleinbetriebe kostspielig sein. Online-System beseitigen diese zusätzlichen Unkosten.

Anwenderzugriff zu den web-basiert Systemen kann helfen, den Bestandskontrolleprozeß zu beschleunigen. On-line-Warenbestandmanagement erlaubt die Angestellten, die in verschiedene Positionen überall in einer Nation stationiert, oder sogar die Welt, um Aufgaben wie aufspürenaufträge und Überwachung der Produktniveaus durchzuführen. Die Fähigkeit, diese Aufgaben blitzschnell von jeder möglicher Position durchzuführen spart bedeutende Zeitmengen der Firmen und Betriebsmittel jedes Jahr, wenn sie mit Systemen der manuellen Spurhaltung verglichen.

Zusätzlich zu Warenbestandinformationen online speichern, gibt es eine Bewegung unter den Softwareentwicklern, zum der Lernkurve mit neueren Marken der on-line-Warenbestandmanagement-Software zu verringern. Viele Führungsteams gefunden einige dieser Softwarepakete Zeit raubend, um sowie teuer, zu erlernen, jedes Mal wenn ein neuer Angestellter ausgebildet werden muss, um sie zu benutzen. Eins der sehr häufig geforderten Kriterien für ein on-line-Warenbestandmanagementsystem ist die Fähigkeit, damit der Benutzer intuitiv Diagramme und Reports verursacht, die erforderliche Informationen enthalten, aber ist einfach, gleichzeitig zu verstehen.

Verglichen mit traditioneller Desktop-Software, kann die Wahl der Anwendung eines Online-System mehr Flexibilität für beschäftigte Fachleute verursachen. Gerade wie mit dem Zurückgreifen auf ein web browser, können Manager auf up-to-the-minute Informationen über Warenbestand und Verkäufe jederzeit zurückgreifen, sogar während sie reisen. Der zunehmengebrauch von smartphones geführt auch zu eine Zunahme der Nachfrage nach beweglichen Versionen der web-basiert Warenbestandmanagementanwendungen.