Was ist organisatorische Gesundschrumpfung?

Organisatorische Gesundschrumpfung ist eine Bewegung durch ein Geschäft, Kosten zu verringern und Hilfsmittel-verwendet wegen der abfallenden Profite, der Reorganisierung der Unternehmensstruktur oder einer Änderung in den Firmabetrieben. Das abwärts gerichtete der organisatorischen Gesundschrumpfung ist, dass es häufig auf Arbeitskraftentlassung-, -gehalts- und -prämienverkleinerungen beruht, und Verlust der Annehmlichkeiten und der Vergünstigungen für restliche Arbeitskräfte. Richtig getan jedoch kann organisatorische Gesundschrumpfung zu eine Wiederbelebung der Leistungsfähigkeit und des erklärten Anblicks und Satz Werte während der Zukunft führen.

Es gibt viele Gründe, die eine Firma entscheiden kann, um seine Arbeitskräfte oder Betriebsmittel zu verkleinern. Ein Hauptgrund ist eine Abnahme in den Profiten, in den Verkäufen oder in einer makroökonomischen Verschiebung, die zu fallendes Geschäft führt. Um auf einer langfristigen Basis zu überleben, kann eine Firma verkleinern müssen um in einem verminderten Markt flott zu bleiben. Das Mischen mit einer anderen Firma kann Gesundschrumpfung auch ergeben, während beide Geschäfte überflüssige Jobs und sogar Abteilungen haben können, die vorübergehende Entlassungen und Verkleinerungen in der neuen Unternehmensverfassung erfordern. Manchmal in Angriff nimmt eine Firma auch ein Programm der organisatorischen Gesundschrumpfung als Teil eines Umstrukturierungsplans, um Leistungsfähigkeit zu erhöhen, Kosten zu verringern und an einer neuen organisatorischen Strategie festzulegen.

Wenn eine Organisation einen Plan verkündet, um zu verkleinern, kann der Arbeitsplatz eine sehr andere Atmosphäre über Nacht entwickeln. Leute können während der Zukunft ihrer Jobs mit Recht fürchten, und konkurrierendes Verhalten und sogar Sabotage ist nicht von unter diesen Umständen ungehört. Arbeitskräfte können verraten durch ihre Hauptleiter glauben, und fühlen über den hohen Gehältern und den Prämien aufgebracht, die zu den Firma Higher-ups gehen, während Niedrigendearbeitskräfte abgelegt. Dennoch kann die Größenreduzierung eine Gelegenheit auch sein, damit Manager und Arbeitskräfte verpfänden und eine feste Verpflichtung zu gegenseitig bilden, umso viele Jobs mögliches Safe zu halten.

Einige Geschäftsexperten vorschlagen ge, dass Firmen viel tun können, um die Übergänge zu erleichtern, die durch organisatorische Gesundschrumpfung durch korrekte Vorbereitung verursacht. Anbietenabtrennungpakete, Pensionierunganreize und Jobumschulungprogramme können abgelegten Angestellten helfen, mit einigen Mitteln der Unterstützung abzureisen. Firmen können auch helfen, indem sie Programme verursachen, um ehemalige Angestellte mit den Steuer- und Versicherungsausgaben zu unterstützen, die indem sie ihre Jobs verursacht, verlieren. Sie kann auch helfen, dass die Gesundschrumpfung company-wide ist, eher als auf einer spezifischen Abteilung oder einem Beschäftigungsgrad fokussiert zu garantieren; wenn das Ziel der Gesundschrumpfung, Unwirtschaftlichkeit und Abfall zu beseitigen ist, kann dieses Ziel besser erreicht werden, indem man die Standards an allen Beschäftigungsgraden anwendet.

Organisatorische Gesundschrumpfung kann die Verkleinerung der Arbeitsplatzbetriebsmittel, sowie Leute auch mit.einbeziehen. Dieses kann das Verringern auf Annehmlichkeiten und Angestelltprogrammen, wie Gymnastikmitgliedschaft, Firmenwagen und Cafeteriadienstleistungen bedeuten. Angestelltservices, wie Gesundheitskliniken, Werkstätten und pädagogische Unterstützung, können auch geschnitten werden. Das Sparen während des Geschäfts kann helfen, Abfall zu verringern, beim gleichzeitig die Bewahrung von mehr Jobs möglicherweise erlauben.