Was ist personifiziertes Marketing?

Personifiziertes Marketing bezieht sich das auf Zielen eines Produktes oder des Services zu einem einzelnen Kunden. Es kann nur durch das Sammeln von Daten und von Informationen über einen bestimmten Kunden oder kleine Gruppe Kunden, und Produkte und/oder Reklameanzeigen des speziellen Interesses zu einzelner der dann herstellen erzielt werden. Es ist vom Massenmarketing eindeutig, das ein Produkt herstellt, das entworfen ist, um einem Publikum so weit zu appellieren, wie möglich, und vom Nischenmarketing, in dem ein Produkt hergestellt wird, entwarf, einer Gruppe oder einem Segment der Bevölkerung zu appellieren.

Wenn ein Produkt hergestellt wird, hat es einen Zielmarkt. Der Zielmarkt bezieht sich auf alle Leute, die die möglichen Kunden sein können, die an dem Kauf dieses Produktes interessiert werden. Einige Firmen bemühen sich, den größten möglichen Zielmarkt zu schaffen, während andere kleinere Segmente des Marktes herstellen, den sie ihr Produkt auf abzielen möchten.

Personifiziertes Marketing ist die extremste Form des Zielmarketings. Anstatt, ein Produkt herzustellen, das entworfen ist, um vielen Leuten oder der vollständigen Bevölkerung zu appellieren, ist der Zielmarkt ein spezifischer Kunde. Einige Formen des personifizierten Marketings erscheinen zu einem etwas breiteren Publikum als gerade eine Person, aber das Marktsegment ist noch sehr klein.

Um an personifiziertem Marketing erfolgreich zu sein, muss die Firma in der Lage sein Informationen über das einzelne zu sammeln vermarktend zu. Als solches ist diese Form des Marketings auf dem Internet besonders populär, da das Internet eine wechselwirkendere Plattform für Kommunikation zwischen Firma und Kunden ist. Z.B. kann eine Webseite Plätzchen einleiten, um die Arten der Produkte routinemäßig aufzuspüren Käufe eines Kunden, wenn er besucht. Sie stellt dann Reklameanzeigen spezifisch für die einzelnes basiert auf seiner kaufenden Geschichte her. Ein Beispiel von diesem ist die Empfehlungen, die Amazon.com den Kunden bildet, die in ihr Konto unterzeichnet werden; Amazonas spürt die Kaufgeschichte der Kunden auf und bevölkert dann Home Page dieses Kunden mit ähnlichen Produkten.

Marketing zu einem einzelnen Kunden kann eine lukrative Methode der Erzeugung der erhöhten Verkäufe sein, solange die Datenerfassung und die Mittel der Personifizierung einfach ist. Für Amazonas z.B. ist es nicht schwierig, ein anderes Home Page für jeden Kunden zu erzeugen, weil die Computerprogrammierungs-Software die Aufgabe automatisiert hat. Es würde viel schwieriger sein und kostete kostspielig einerseits damit eine Lebensmittelgeschäftkette jedem seiner Käufer eine personifizierte Broschüre schickt und jedem Kunden die Abkommen und Diskonte anbietet, die auf der Einkaufengeschichte des Kunden basieren.