Was ist progressive Disziplin?

Progressive Disziplin im Geschäft ist eine Reihe von gewusst geordnete oder progressive Schritte, die unternommen werden, wenn ein Angestellter eine Handlung begeht. Für Geschäftseigentümer und Angestellte kann Haben einer eindeutig definierten Politik der progressiven Disziplin helfen, zu verhindern Missverständnisse über, was auftritt, wenn ein Angestellter in einer Tätigkeit sich engagiert, die als Delikt definiert wird. Solch ein System an der richtigen Stelle kann einige Schritte festsetzen, die sich schließlich zu den Massen wie Degradierung oder Endpunkt, wenn Angestellte, entwickeln fortfahren, das gleiche Delikt wiederholt festzulegen. Wenn eine Firma eine progressive Disziplinpolitik hat, bearbeitet die it’s, die nützlich sind, dieses offensichtlich zu bilden in den Sachen wie einem Angestellten Handbuch, und diese Politik besonders wohles, wenn Arbeitgeber an ihnen durchweg haften.

Obwohl jede progressive Disziplinpolitik anders als konstruiert wird, fangen sie normalerweise an, indem sie einem Angestellten eine mündliche Warnung geben. Wenn dieses nicht beachtet wird, könnte eine schriftliche Warnung folgen. Jedes Mal wenn die Handlung innerhalb eines bestimmten Zeitraums, wie ein Jahr oder sechs month’s Zeit recommitted, schiebt der Arbeitgeber einen Schritt auf der Disziplinstrichleiter hoch. Nach den Mund- und mündlichen Warnungen mögen Sachen Aufhebung, Degradierung, oder Endpunkt neigen zu folgen.

Zu errichten ist im Allgemeinen wichtig, in einem Verfallzeitraum auf Warnungen, weil Angestellte für Firmen jahrelang arbeiten können. Wenn ein Angestellter spät ein Tag ist und eine Mundwarnung empfängt, konnte ein später Tag der Sekunde, der drei Jahre später vermutlich isn’t wert eine schriftliche Warnung auftritt und Ursache für eine andere mündliche Warnung gerade sein. Viele Geschäfte entwerfen einen progressiven Disziplinplan, in dem Warnungen schließlich ablaufen.

Während einige glauben, konzentriert sich diese Politik nur auf das Negativ, sie zweifellos don’t muss. Eine Mundwarnung über Langsamkeit oder Störung, für Arbeit passend angekleidet zu werden können ein Gespräch über die zugrunde liegende Ausgabe sein, die die Verletzung ergab. Wenn Manager oder Aufsichtskräfte die Zeit nehmen, herauszufinden, wenn es etwas triftigen Grund gibt, warum der Angestellte spät oder unsachgemäß attired, können sie in der Lage sein, einem Angestellten mit einem Problem unterstützend zu helfen und die Angelegenheit zu setzen, um endgültig stillzustehen.

In der besten Richtung kann progressive Disziplin Arbeitgeberintervention sein, die Resultate in einem besseren Verhältnis zwischen Arbeitskräften und Arbeitgebern, aber es auch strafend verwendet werden können, das möglicherweise nicht die beste Wahl sein kann. Wichtiges It’s auch, dass Arbeitgeber durch die Richtlinien sie leben, stellte ein. Ein Manager, der immer spät ankommt, stellt ein armes Beispiel für Angestellte ein, deren Jobs auf der Linie sind, wenn sie don’t erhalten, an Zeit zu arbeiten.

Einige Handlungen sind, also streng können sie nicht mit einem progressiven Disziplinsystem behandelt werden. Die Firma kann progressive Warnungen für kleine Verletzungen, während die Annahme einer Nulltoleranzpolitik auf ernsterem Angestelltverhalten noch einsetzen herausgibt. Sachen mögen arbeiten, während sie, Gewalttätigkeit an dem Arbeitsplatz berauscht werden, oder sexuelle Belästigung könnte ausschließlich verboten werden, wo keine zweite Chance für den Angestellten auftritt, der in einer dieser Weisen sich benimmt.