Was ist über die Zeit hinaus bezahlt?

Bezahlte Überstunden sind ein Ausdruck, der eine Kategorie Angestellte definiert, die eine Satzmenge Kapital jeder Lohnzyklus empfängt, dennoch noch für Extraausgleich qualifiziert, wenn sie über dem Standard den 40 Stunde Workweek bearbeiten. Die Weise, damit ein bezahlter Angestellter, wenn er für zusätzlichen Ausgleich geeignet ist, ist einfach in den meisten Fällen feststellt; nur die innerhalb einer Verwaltungskapazität oder bestimmte andere Industrien werden ausgeschlossen. Um unter einen dieser Ausschlüsse zu fallen, muss der Angestellte ein zutreffendes Gehalt empfangen wie durch den Zustand und Bundesgesetze definiert und bedeuten dass eine Satzmenge Lohn zur Verfügung gestellt werden muss solange diese Person während dieses bestimmten Lohnzyklus arbeitet. Die, die für bezahlte Überstunden geeignet sind, sind nicht garantierter Zeit-und-einhälfte Lohn wie stündliche Arbeitskräfte irgendein, wie diese Menge nur vom Arbeitgeber festgestellt wird.

Ein besseres Verständnis der bezahlten Überstunden kann durch ein schnelles Beispiel erklärt werden. Wenn eine erhaltene worden Arbeitskraft ein wöchentliches Gehalt von $400 US-Dollars (USD) zahlte um Reinigungsdienstleistungen zu erbringen und diese Person nicht mindestens zwei andere Angestellte überwachte, dann würde er für bezahltes über die Zeit hinaus geeignet sein. Jetzt wenn er mehrere Arbeitskräfte hatte, die er während des Tages anwies, würden bezahlte Überstunden eine Anforderung nicht durch Gesetz sein. Diese Entscheidung würde nur bis zum Arbeitgeber sein, zum der Überstunden zu zahlen oder nicht, und sie kann in Form von einer Prämie, Anreizen oder sogar Geschenken dargestellt werden und innerhalb der Bundesrichtlinien noch fallen. Wenn die Arbeitskraft im oben genannten Beispiel nicht ein volles Gehalt für Wochen empfängt, als er aus Arbeit wegen der Krankheit oder der Verletzung, jedoch, dann ist, ihm heraus für Überstunden geeignet immer sein, weil ihn nicht als einen zutreffenden bezahlten Angestellten gilt, zum mit anzufangen.

Es gibt einige andere Ausschlüsse, die wenn man feststellt verwendet werden, wenn ein Angestellter für bezahltes über die Zeit hinaus geeignet ist. Obgleich eine Standardarbeitswoche normalerweise vom Arbeitgeber vorher definiert wird, wird einem zutreffenden bezahlten Angestellten die selbe Menge pro Lohnzyklus unabhängig davon die effektiven Arbeitsstunden bearbeitet gezahlt. Wenn ein Angestellter eine volle Woche der Arbeit für Ferien beseitigt, dann ist er nicht geeignet, ein Gehalt überhaupt zu empfangen, und der Lohn kann für teilweise Arbeitswochen geaufteilt werden, wenn die Abwesenheiten nicht medizinisch-in Verbindung stehend sind. Diese Beispiele würden nicht die Gesetze verletzen, die einen bezahlten Angestellten definieren, also würden bezahlte Überstunden nicht automatisch vorhanden sein. Wenn Arbeitgeber die Definition eines bezahlten Angestellten missachten, der vom Zustand und Bundesämter bereitgestellt wird, dann sollten bezahlte Überstunden gemacht werden zugänglich für jede Arbeitskraft, die qualifiziert.