Was ist unabhängiger Fremdfirma-Status?

Unabhängiger Fremdfirmastatus ist eine Art Vertrags- und Steuerstatus, der das Arbeitsverhältnis zwischen einem Versorger und einem Klienten definiert. Diese Art von Status ist zu der eines Angestellten unterschiedlich, der full- oder Teilzeit für einen Arbeitgeber gegen Gehalt, Löhne und eine Art Nutzenpakete bearbeitet. Die tatsächliche Definition einer unabhängigen Fremdfirma und der Gewährung dieses Status schwankt ein wenig aus einem Land zum folgenden, obgleich Steuerrechte in den meisten Nationen Qualifikationen umfassen, die offenbar außerhalb des Bereichs einer Angestellt-/Arbeitgeberanordnung sind.

Eine der Schlüsseleigenschaften eines unabhängigen Fremdfirmastatus ist, dass die Fremdfirma nicht als Angestelltes des Klienten gekennzeichnet. Stattdessen schließen die zwei Parteien einen Vertrag, der die Art der Dienstleistungen, die die Fremdfirma erbringt, gegen eine Art Ausgleich definiert. Der Vertrag kann offen sein und bedeuten, dass das Verhältnis für fortfährt, solange beide Parteien beschließen, Geschäft zu tätigen. Zu anderen Malen kann der Vertrag ein spezifisches Enddatum umfassen, mit Wahlen, um zu erneuern zur Verfügung gestellt beiden Parteien sind geöffnet zu so tun.

Gewöhnlich ist unabhängiger Fremdfirmastatus für Leute reserviert, die durch Steueragenturen betrachtet, selbstständig zu sein. Diese Unterscheidung von den full- und Teilzeitbeschäftigten ist, besonders in den Ländern sehr wichtig, die verschiedene Tabellen verwenden, um Selbständigkeitssteuern zu berechnen. Steueragenturen einstellen die genauen Kriterien en, die erfüllt werden müssen, um für diesen Status zu qualifizieren, und die Fremdfirma gilt als verantwortlich für Steuerabzüge richtig berechnen und das Berichten des Einkommens direkt die passende Agentur. Dieses ist im Gegensatz zu einem Angestelltstatus, in dem der Arbeitgeber verantwortlich ist, damit Berichtslöhne, -gehalt und -kommissionen Agenturen, zusammen mit dem Ordnen der zurückhaltenen und nachschickenden Steuerzahlungen im Namen des Angestellten besteuern.

In Wirklichkeit liefert unabhängiger Fremdfirmastatus Anerkennung, die die Einzelperson nicht ein Angestellter irgendeiner Firma oder Organisation ist, aber erbringt eher Dienstleistungen verschiedenen Wesen gegen den Ausgleich, der zwischen den zwei betroffenen Parteien vereinbart. Eine unabhängige Fremdfirma gebraucht häufig seine oder eigene Ausrüstung und Materialien, zwecks Verpflichtungen zu einem Klienten zu erfüllen, ist für die Leitung des Steuerzurückhaltens und den Bericht und in Wirklichkeit die Funktionen als unterschiedliches Wesen oder Geschäft verantwortlich. Zusätzlich ist jemand mit unabhängigem Fremdfirmastatus frei, mit einigen Klienten jederzeit zu arbeiten, vorausgesetzt es keinen Interessenkonflikt zwischen irgendwelchen des gegenwärtigen Registers der Klienten gibt.