Was ist wechselwirkender Handel?

Die meisten Leute heute genossen die Bequemlichkeit des In der Lage seins, online zu kaufen. In vielen in der Lage sind Geschäft zu den Geschäftsanwendungen, Personen, Geschäft auf dem Netz zu leiten, das in der Jahrvergangenheit durch Telefongespräche, vertrauliche Sitzungen, Kurierdienste und regelmäßige Post behandelt werden musste. Noch andere Leute, die technische Unterstützung mit einem gekauften Produkt benötigen, das benutzt, um bei einem Telefonanruf für eine lange Zeit halten zu müssen, bevor sie mit einem Kundendienstmittel sprechen. Heute kann diese Art der Kommunikation über das Internet behandelt werden. Alle drei dieser Drehbücher sind Beispiele des wechselwirkenden Handels in unserem neuen Alter.

Wechselwirkender Handel ist einfach die Fähigkeit, Geschäfte zu leiten und Klientensorgfalt und Unterstützung unter Anwendung von Internet Informationsquellen zu erreichen. Von den frühen Jahren des Internet-Handels zu today’s völlig integrierten Lösungen, gewesen das Ziel des wechselwirkenden Handels, Kunden mit allen Vorteilen des Verständigens mit Verkäufern in einer Realzeitweise, aber der Lieferung dieser Interaktion in einem virtuellen Modus zu versehen.

Eine der ersten Innovationen im wechselwirkenden Handel war der Gebrauch der eMail, Aussichten zu erlauben und instandzuhalten die Klienten, zum von Fragen zu stellen oder von Unterstützung in Bezug auf ein Produkt zu erreichen oder anboten durch die Firma. Während dieses eine verhältnismäßig leichte Art war, hin und her in Verbindung zu stehen, war es in der Natur kaum Realzeit. Stunden oder sogar Tage konnten vor dem Kunden verstreichen hatten eine Antwort zur Frage. Während es irgendeinen Grad Geduld mit dieser Annäherung am Anfang des Internet-Geschäfts gab, war es bereitwillig offensichtlich, dass robusteres etwas angefordert, wenn Klienten im Begriff waren, glücklich zu bleiben.

Die folgende Phase des wechselwirkenden Handels kam in Form von der Schwätzchenmitteilung. Geschäfte konnten beschließen, einen geöffneten Chat-Room mit den Service-Ripsen beizubehalten, die den Raum überwachen. Kunden oder zukünftige Klienten konnten die Fragen anmelden und stellen und sofortig Bestätigung empfangen. Die schnelle Antwort und die anhaltende schriftliche Interaktion waren zweifellos eine Steigerung in der wechselwirkenden Handelsunterstützung, aber es gab noch eine Wahrscheinlichkeit jeder Partei, welche die andere missversteht. Offenbar irgendeine Art der wechselwirkenden Handelsannäherung, dass beteiligte Sprachanwendungen erforderlich waren-.

Das Aufkommen von VoIP oder Stimme über dem Internet Protocol, addiert gerade das rechte Maß, zum des wechselwirkenden Handels auf das folgende Niveau zu verschieben. Das Audioströmen über dem Internet zulässt die Handelsverhandlungen, die Repräsentanten und Kunden erlauben, Realzeit mit gegenseitig zu sprechen und schnell sind, auf Stichwörtern in der Beugung und im Ton, etwas aufzuheben, die nie mit Schwätzchenmitteilungen vollendet werden kann. Die Kunden, die Mühe haben, Aufträge zu vergeben, können die Sprachschwätzchenfunktion benutzen, um die Aufmerksamkeit eines Service-Repräsentanten zu erhalten, der ist, Rat bei der Überwachung des Prozesses anzubieten an ihrem Ende. Häufig ist das Endergebnis ein erfüllter Kunde, der glaubt, als ob die Firma wirklich für sein oder Komfortniveau mit dem bestellenprozeß interessiert.

Wechselwirkende Handelswahlen und -strategien gewesen nie stärker, als sie heutiger Tag sind. Noch gibt es bereits eine neue Innovation, die geprüft in einigen Märkten Beta ist, die Sichtunterstützung den wechselwirkenden Handelsfähigkeiten bereits an der richtigen Stelle heute hinzufügen. Sobald die Kombination der Stimme und der Sichtkommunikation der Standardprozeß für wechselwirkenden Handel wird, in der Lage sind Geschäfte wirklich, auf Kunden einzuwirken, als ob sie in der gleichen körperlichen Position waren.